Geistige Schulen, irdische Schulen

Mitteilungen an Schulen und Behörden, welche sich das Recht herausnehmen Kinder und Erwachsene den Ämtern (Gesundheitsämtern und psychologischen Beratungsstellen) als gefährdet in "ihrem Sinn vorzustellen" nur weil sie sich nicht normgerecht in eine "schreckliche Gesellschaft" einpassen lassen. Sie, die Kinder wissen es nicht einmal, fühlen aber eine total unfreundliche Umwelt und Verlogenheit in der veräusserlichten Welt.

 

Sie, die Genhmiger, erlauben der Industrie langsam tötende Energien zu verteilen, verstrahlen. So beachtet auch die Schäden der Natur. Warum war der Himmel nicht einmal länger mit Sonnenschein gesegnet. Sie brauchen die Feuchtigkeit um die Strahlungen von den Masten auf Dächern und andere Energien besser weiterzu- leiten, so wie eben Wasser ein guter Leiter ist, sagt mir E.E.Uriel. Ihr versteht nichts, noch gar nichts, nichts. Ihr müsst das erst am Körper merken wenn es weh tut.  Es ist Endzeit, viele werden gehen dürfen.


Also doch ein Mangel? Bei Wem? Sie spüren Recht und Unrecht als göttliche, schon erfahrene Kinder sehr genau! Durch IMMUNSCHWÄCHUNG STERBEN SIE NUR SCHNELLER: MOBILSTRAHLUNG SIEHE DIE STARTSEITE.  

Klagemauer TV - MOBILFUNK TV   DIE VERSCHWIEGENE GEFAHR IM INTERNET BEWIESEN:  Du hast keine Rechte mehr. Die Regierungen sind ebenfalls machtlos, sie schützen ihre Bürger nicht! Aber sie müssen euch mit Gesetzen steuern? Der Gottesgeist sagt die ZEIT IST REIF für schnelle Veränderungen.

_

Sie, die Kinder haben viel gelernt in vielen Vorleben. Gelten oft als vorlaut gegenüber Mitmenschen. Das ist aber ein positives Zeichen von Reife, der Kinder, die unbewußt schon so reagieren. Sie durchschauen oft ihre Eltern, die Erwachsenen. Sind aber noch nicht so gekräftigt um sich wehren zu können, das macht krank bei Überforderungen. Frage ist das gewollt? Hier ist die ganze Breite Verführung besonders deutlich zu sehen. Es ist doch so! Wo Gott nicht verwirklicht im Menschen, das bedeutet Trennung durch den Balken im eigenen Auge, dann kann man nichts mehr Erfühlen oder Erkennen was ist, das nennen sie die Ratio.

 

Früher gab es Kindermorde im Vatikan, heute macht man das unauffällig für alle nicht mehr sichtbar! Kinder sind das schwächste Glied bei den Bestrahlungen, sie glauben noch alles, LEIDER. Sie sind sogar erbost wenn sie kein Handy von den Eltern bekommen. Zerstörung hinten herum? Sind das ihre Erfahrungen um die Verursacher nach ihrem Leben geistig einmal anzuklagen?

 _

Wir nennen das Unfähigkeit mit unseren göttlichen, Kindern umzugehen. Es scheint aber alles gut zu sein, denn sie, die Eltern haben Geduld zu üben. Was ist die Saat derer, die Lehren? Die Befehle weitergeben? Die Weitergebenden sind die Handlager von Gesetzen. MANGEL AN GANZHEITS - WISSEN, ES GIBT KEINE ZUSAMMENHÄNGE MEHR - VERDREHUNGEN DURCH ABLENKUNG, DAMIT GEPLANTES UNWISSEN GEFÖRDERT WIRD.

DAS GEHIRN KANN DIESE INFORMATIONEN GAR NICHT VERARBEITEN - DANN NOCH DIE MOBILFUNKSCHÄDEN WELCHE BEWIESEN SIND, IMMER MEHR TÜRME ZUR LANGSAMEN SELBST-ERMORDUNG. Es wurde mir einmal von einem ausländischen Geschwister gesagt: "Die DEUTSCHEN, auch alle Menschen kann man in Kriegen nicht ausrotten, man muß sie langsam vergiften.

 

Dazu gehören die Verführung von Handys und die Schädlichkeit, mehr als nur die Schäden durch die Zerstörung der BLUT - HIRNSCHRANKE!  KINDER SIND DAS SCHWÄCHSTE GLIED IN DIESER KETTE. Immunitätsschäden sind gewollt und werden provoziert in Nahrungsmitteln. Die Eltern sind nicht alle sogenannte Erkennende Vorbilder, auch keine studierten Ärzte! Sie sind Obrigkeitshörige, unselbständig denkende, aber noch zu viele Eltern, auch ohne genügend Sprachkenntnisse.  

_

Warum staatliche Schulen? Der Einfluß des unbestimmten (der Staat) hat immer einen Hintergedanken. Denn sie möchten die Kinder wie die Fische in einem Netz sehen (Ausrichtung). Auf was wollen sie einheitlich ausrichten? Viele Fische im Netz unter einer Schiffsbesatzung? Wer das nur sein mag? Hier hast du hinter-gründig Einfluß über unwesentliches, allgemeines ohne spezielles. Kinder im Netz des intellektuellen, das ist eine Richtung. Wie wäre es endlich mit einer freien göttlichen, sich selbst erkennenden Lehre der Liebe, ohne Zwang und Notendiktatur,= Druck, dem die Kinder ausgesetzt werden.


Ist es nicht! Denn die Hürden die zu nehmen sind, sind wieder mit menschlichen Wesenheiten besetzt, die ihre angelernten Gesetze einhalten müssen, das nennen sie dann Ordnung - "ungeistige Ordnung"! Sie prüfen und schicken dich von einem Behördenort zum anderen und du benötigst sehr viel Zeit. Das macht zeitlich Schwierigkeiten wenn du als Mutter in einer Klinik oder ähnlichem in ständigem Stress bist, auch für die Deinen sorgen mußt. Sozialarbeit fängt nicht bei ämtern an, sondern in der Entlastung, damit die Eltern zu Hause sich auch selbst kümmern können. Behördliche Einflußnahme auf die zu verändernde Menschheit zeigt sich als deutlicher Mißbrauch - Ich nenne das eine Taktik und Zerrüttung von Familien durch geschulte und anders vorprogrammierte Sozialarbeiter.

 

Gebt es den Elern (das Geld) und entlastet diese. Einflußnahmen auf Kinder und Eltern so ganz hinten herum auf sozialer Basis versteht sich, sind bewußte gesteuerte Vorgehensweisen. Diese Basis kann vorher immer beschaffen werden, ganz langsam, sogar mit Getzen die keiner mehr versteht. Den Eltern wird das Recht als Eltern genommen, ganz langsam. Das hat eine Absicht, oder nicht? Natürlich findet man für Argumente immer auch die passenden Befürworter! Sie werden dafür beruflich sogar bezahlt. Sogar gesetzlich geschult.

_

Überstunden in der Arbeit, von den Eltern abgerungen, wenn du einmal nicht fertig wirst, das Soll, - das Muß ständig erhöht werden. Das Kind muß dann durch ein Amt versorgt werden, - wie scheinheilig das doch alles ist. Sie schleußen die Zerstörer erst ein. Das ist das "Trenne und Binde und Herrsche der satanischen Gedankenwelt. Dann paßt das Kind nicht und muß zur Beratung, dann zum Gesundheitsamt, dann ist es den irdischen Behörden ausgeliefert. Dann kommen Erzieher/innen die selbst zu jung, ohne eigene Erfahrungen  sind. Dann kommen Psychologen, die alles bewerten nach irdischen Maßstäben auch meist zu jung, unter 50Jahren. Das Kind bekommt Worte, die es nicht versteht auch die Eltern nicht einordnen können, belehrende Hinweise die mehr frustrieren und neue Sorgen (Bauchweh) bedeuten.

 

Jeder wird einmal sein irdisches Kleid verlassen, aber es gibt verschiedene  Geistebenen, an der kein Wesen/Seele vorbeikommt. Es ist wie in der Schule eine Konntrollstelle für die Erfahrungen, eine liebevolle und lichtvolle Überprüfung, 

 

Also keine kurzfristigen Entscheidungen für das Kind, sondern gegen das Kind gerichtete Verzögerungen. So macht man Kinder und Eltern wissend durcheinander, ohne das es unwissende Eltern bemerken, seelisch kaputt. Glaubt mir ich habe das erlebt, habe mich aber schon lange von der kleinen Familie (weltlich) getrennt, äußerlich also nur, aber innerlich nicht vom Geiste der Geschwister deshalb zurückgezogen. Helfen ist immer unpersönlich, ohne eine Erwartungshaltung. Kann also das alles in Liebe verstehen, im Lichte tragen. Gelernt während über 20 Jahren Krankenhaus Arbeit.

_

Früher war es viel, viel Mitleiden, dann später nur noch Mitgefühl, aber kein Mitleiden mehr. Keiner sollte also mitleiden, was einem Anderen sein Lebensweg ist. Diesen hast du doch nicht verursacht - auch das Leid in der Familie ist ein Spiegel zum Lernen der Neutralität allem Sein gegenüber,(wenn Ja, dann leidest du immer noch mit). Das kann ausgenutzt werden aus Mitleid um zu Geld oder Gütern, Spenden zu gelangen (Tezelgesetze um an dein erarbeitetes kleines Haus zu kommen). Das Geben ist dann reine Eitelkeit wo Menschen glauben gutes getan zu haben, sich damit absichern möchten gegenüber von Gott, was nie möglich ist. Gott kennt dich genau und die Gedanken.

 

Zu Beginn deiner Reise zur Erde, gab es noch keine Sprachen, alles ging über direkte Kommunikationen höchster Empfindungen im reinen Geiste. Du hattest nicht immer einen materiellen Körper! Es war nur ein reiner Geistkörper! Auch deine Mitgeschöpfe. Du bist und warst nie alleine. Es waren eine Art Bildersprache, welche man immer noch kennt. Auch die Energiebilder sind bekannt. Sie nennen sich Gedankenformen - das Wesen der Gedanken in Bildern. Unter http://www.paranormal.de/paramirr/gedanke/gform.html  Jeder Gedanke hat eine Form, an die sich die Energien andocken, damals reichte das aus, weil die Energien noch nicht durch Sprachen ersetzt worden sind. Die Erfindung der Sprache ließ die Wissenden sehr Spitzfindig werden in ihrer Aulegung und dem Mißbrauch durch Wertungen zu ihren Gunsten. Gott aber bewertet nie! "Du sollst nicht Richten" ist aber eine Wertung, wenn du über deinen Nächsten richtest. Wie aber sage ich es meinem Kinde heute?

_

Sie sagen: ES Muß ja alles eine irdische Ordnung haben (Diktatur der Gesetze), die man immer wieder wechseln kann, nach belieben versteht sich! Paßt ein Kind nicht in eine Schule, kann man den Eltern auch sagen es sei verhaltensgestört, was die Eltern krank macht und das Kind wird wieder unter dem Druck der Eltern leiden. Der Satan läßt euch grüßen, der Balken im Auge ist, mit den roten Augen, Luzifer, der Gegensatzgeist zu Gott. Was aber ist mit dem Erfinder dieser Doktrin? Vater im Himmel in unserem Geiste lebend, nimm bitte den Balken aus aus den Augen Derer, die glauben dich zu kennen.   Ein hoher Engel aus Atlandis. Ich Bin Arkaien, Danke.

_

Die Familie ist vor Gott und dem Leben aller, heilig. Das Zerbrechen von vielen Familien liegt an der vernebelten Gesetzgebung durch Bestimmungen, welche sich wie Spionage für viele Familien anfühlt. Erzwungene Ausrichtung über Obrigkeitsdenken durch Unterwerfung von Menschen durch entsprechende Gesetze, unter dem mantel des Wohles, für die Familien. = Zutritt verschaffen in die Familien, als Beratungsfunktion ausgegeben. Hier werden über die eigenen Kinder unterschiedliche Gedanken involviert, die bei Paaren öfter zu streit führen können. Das kommt einem scheinheiligen Ratgeben, ohne Zusammenhänge wirklich zu verstehen gleich. Es sind geschulte, gedrillte Menschen, was zu Rechthaberei führt zu Überheblichkeit, in der sich die Menschen nicht einmal Wiedererkennen, was sie tun warum sie es tun. Die "soziale" Schiene kann auf verschiedenen Wegen gefahren werden. Mit Hintergedanken -, wobei der "gute Wille ja nicht verkannt werden darf". Sie werden bezahlt auch für dieses Unwissen.

_

Es liegt an unterschwelligen Hintergedanken selbst sich einverleibten falschen Auslegungen von Humanitäten. Also mit nicht, aus dem eigenen inneren dem Herzen kommenden göttlichen Impulsen! Diese eigenen Gedanken wurden weltlich intellektuell, verstandesmäßig erlernt über Generationen hinweg geprägt, damit aber auch den/die sogenannten Gegensatzenergien, gegen Gott und damit auch gegen sich selbst, die Türen damit erst geöffnet hat. Wenn man also die göttlichen Gesetze nur umdreht und intellektualisiert, scheint das sogar - (es scheint nur so), alles wäre ja so gerecht, was so angeboten wird an Meinungen. Diese wurden erst eingetrichtert, dann zur eigenen Vorstellung erhoben, alles wäre so wie es gesagt ist.

 

Wer sein Innerstes noch spürt, in sich hinein hört, der merkt immer mehr diese perfekte Täuschung der Finsternis. Es werden immer mehr Erfahrungen in der Wirklichkeit jetzt gelernt, da die Energien aus der Reinen Unterstützung jetzt euch helfen aufzuwachen. Es sind die reinen noch unsichtbaren Engel, die euch helfen wenn ihr sie anfordert, bittet euch zu helfen, sonst geht es nicht (freier Wille wird absolut geachtet). Das können auch euch liebende ehemalige Angehörige von euch sein. Ihr sagt Engel, weil sie ein anderes unsichtbares Kleid tragen in einer höherer Frequenz schwingend. Viele Mitgeschwister spüren aber immer mehr, wenn ein sogenannter Engel euch behilflich ist. Das könnt ihr Erfühlen an einem kribbelnden Gefühl am Körper! Oder auch an einem kühlen Gefühl wie Gänsehaut.

_

Also um deutlicher zu werden besteht ein Unterschied zwischen der veräußerlichten Wahrheit und der eigenen inneren göttlichen Wirklichkeit. Beides kann sich sehr gut anfühlen, man erkennt es nicht sofort, wenn man vom Geist schon getrennt lebt. Also ist die Wirklichkeit des Geistes, das Göttliche ganz anders und dienend. Vor allem dienend der gesamten Menschheit. Irdische Gesetze sind der berühmte Balken im eigenen Auge. Du spürst wenn dier etwas ungerecht begegnet. Ok. Zum Beispiel du wirst bestraft und man nimmt dir Geld für Fehler die du machst oder laut irdischer Gesetze nicht machen darfst Geld ab. Das wäre nicht nach göttlicher Empfindung in dir richtig. Sie aber auf der Erde, gewinnen an deinen Fehlern, Geld als Energie gesehen.

 

Baue viele Fehler ein und deklariere sie als einsichtig für dein Volk. Damit bist du in der Gemeinschaft mit dem Blaken des Luzifers. Das meinte Gott als er sagte, deinen eigenen Balken vom Auge zu nehmen. Der Balken steht für Trennung wurde auch von Gott als Luzifer bezeichnet. Luzifer ist doch die Bezeichnung für Lichtträger, den du nicht sehen kannst. Es ist der Gegensatzgeist an dem du lernen solltest. Also du zahlst Strafe, egal für was. Meine Frage: Gefällt dir das? Nehme den falschen Gedankenbalken vom Auge und du erkennst doch sofort das Gott in dir selbst das nicht wüscht dich zu bestrafen oder Geld zu nehmen. Gott nimmt kein Geld - auf welchem Konto sollte Er, Gott das viele Geld lagern? Nun, man muß es dir richtig schmackhaft machen, dass es notwendig ist dich zu bestrafen. Das nennt man dann hier Ordnungswidrigkeiten. Nur ist das ungerecht gegenüber deinem Schöpfer so zu Handeln. Wem also bist du aufgesessen?

_

Gott oder deiner Staatsmacht? Wer übt Macht über dich wirklich aus? Gott oder deine/seine falschen Diener, die dir nicht dienen, sondern verdienen wollen. Du bist aber an Strafen schon so gewöhnt, dass es dir schwer fällt sie nicht zu akzeptieren. Das ist doch der Ablaßhandel der Kirchen die es dir über Generationen so beibrachten. Du bist derselbe im neuen irdischen Kleid, aber das alte Programm wird in dir von Generation zu Generation weitergeführt. Wer ist nun dein wirklicher Gott? Der Gegensatzgeist Luzifer, der Balken in deinem Auge durch den du schlecht sehen kannst.

 

Nimm diesen fort und du siehst alles was Gott dir freiwillig und ohne Zahlschein zu geben bereit ist. Also mußt, ja mußt du immer bei dir selbst beginnen. Jetzt in der Zeit des Umbruchs könnte es dir sehr weh tun, nicht den Unterschied von dir und Gott begriffen zu haben. ER, dein Gott der Wirklichkeit ist Liebe in dir selbst und sagt dir genau, dass Strafe mit Geld falsch ist. Gott ist geduldig und belehrt dich immer wieder. Macht das auch dein Volksvertreter mit dir? Nun, wenn du wissend bist dann solltest du wissen, das der Körper nicht dein Leben ist nur der Raumanzug für die Erde.

_

Es ist die unsterbliche Seele, allerdings solltest du deine Seele lehren und aufbauen, schonen wie ein kleines Kind. Du kannst sie auch an den Gegensatzgeist ausliefern, so du es schon getan hast, oder sofort umdrehen und Gott bitten und die Engel (deine Geschwister und Angehörigen) dir herauszuhelfen. Dazu gehört aber Gottvertrauen denn der Schöpfer ist und nicht dem Schein des menschlichen verfallen. Es gibt noch klare geistige Religionen, es sind sehr wenige, doch die Grundlehre ist die Gleiche. Wer hat dein Vertrauen, du schwankendes Schilfrohr im Wind so verbogen?? Was ist deine Position, hast du sie gefunden? Entscheidung ist, dich vom Balken zu Befreien, also eine Scheidung einzugehen.

 

Für Gott oder für diese schwankende Welt der Gegensätze (Luzifer bedeutet Trennung von Gott, dein Balken im Auge zu entfernen). Entferne deinen Balken selbst, das kannst du selbst tun, du wirst es sogar müssen um in das Licht sehen zu können. Was möchtest du für dich? Leiden oder das Licht erkennen, den Balken endlich der dich betrügt abnehmen? Dir lehrte man einfach nicht wie die geistige Welt aufgebaut ist, wie sie funktioniert! Die Kirchen sind in das Versagen sogar geführt worden. Frage vom Wem und Warum? Es sind nie die Kleinen, aber sie sind Mitläufer aus Eitelkeit.

_

Nun zu den Kindern! Dazu kommt ein Humanitätsbegriff der Kinder schützen sollte, aber dem ständig in der Welt Morde und Vergehen an den Kindern gegenüberstehen. Diese Lüge von Hummanität und scheinheiliger Fürsore der Schulen uam., ihnen spreche ich aus diesen Gründen, ihre Zuständigkeit als Bürger als Behörde ab. In welchen Nationen werden Kinder wirklich geschützt? Ich spreche ihnen die selbst geschaffenen Rechte über die Familien und deren Kindern zu bestimmen als scheinheilige Handlungen ab. Das hat solange Gültigkeit, solange auf dieser Welt Kinder ermordet werden unter dem Vorwand, dass sie eben gerade einmal auf der anderen Seite der Erde am falschen Platz, am falschen Ort leben. Ferner sind das keine Kollateralschäden, wenn Kinder umgebracht werden und keine Zufälle, denn diese können ausgeschlossen werden, also verhindert werden.

 

Diese Morde konnte man im Internett an Kindern genau verfolgen als von einem Hubschrauber der Befehl eines Kommandanten mitgehört und gefilmt worden ist, das Wort hieß : FEUER FREI. Es wird Zeit, um in Liebe einmal zu Verstehen, ob das Willkür und Mord ist, Menschen anzugreifen die harmlos auf der Straße liefen. Die Herrschsucht über ein Volk und seine Kinder "raffiniert" ausgeübt wird. So etwas kann nur aus Mangel, verhinderter Erkenntnisse geschehen sein.

_

Stehen sie wirklich in einem sehr bewegten eigenen Leben? Denken sie an ihre eigene Unsterblichkeit der Seele, wie das dann vor sich geht, was da alles passiert? Diese Unsterblichkeit der Seele sagt nichts darüber aus was du, der das nicht verstehst, nicht gelernt hat, dann aber gespiegelt bekommst. Das wird ein Jeder sehen müssen, sich ansehen müssen und bearbeiten müsssen. Keine Stufe wird dabei ausgelassen. Was du also einmal erleben mußt, ja mußt an deinem eigenen Körper, egal zu welcher Zeit. Erst dann erlebst du da was du nicht lernen wolltest und es wird immes schlimmer bis du das endlich verstehst, nicht mehr tust. Der Himmel kann keinerlei Funktionäre gebrauchen, die wie Maschinen funktionieren und so programmiert worden sind, auch wenn es äußerlich eine Scheinfreude bereitet hat.

 

Es waren eben Schulungsprogramme wie gesagt wird. Es waren keine freien eigenen Entscheidungen mehr. Der Schein trügt eben auf der Erde. Funktionäre sind also wie es der Name sagt Menschen die zu funktionieren haben, also nicht nach dem Warum mehr fragen stellen. Mann nennt diese eben auch Marionetten wie in einem Kasperlstück. Die sogenannten Erfahrungen brauchen sie ja nicht selbst zu machen, sie machen sie mit anderen Menschen, oder lassen sie durch andere Menschen machen, damit aber lernen sie nichts durch Erfahrung an sich selbst. Das könnte man auch von jenen sagen welche dafür bezahlt werden, sich gut bezahlen lassen um studiertes - nur Bücherwissen weiter zu geben.

_

Es zeigt deutlich in welcher Richtung Kinder dazu benutzt werden, wenn sie noch bis zur Pubertät nicht selbst entscheiden können. Beim Kind bildet sich erst ab der Pubertät das Gehirn weiter aus, und darf auf keinen Fall schon ab dem Kindergartenalter negativ, also gegen seinen Willen unterdrückt werden. Dieses aber erlebe ich bei meinem Kind. Es ist so blockiert, dass ich nicht einmal mit ihm sprechen kann, es also nicht wirklich zuhört.  Das lernt mich etwas lehren. Keinem Menschen ab einem bestimmten Alter kann etwas gesagt werden, es läßst das nicht mehr zu. Das sagt also Liebe Mutter, lieber Vater, Du mußt es einfach Loslassen, je schneller je  besser, es muß sich selbst erst erkennen, auch wenn das für Eltern sehr leidvoll klingt. Sie lernen etwas genau daraus.

 

Das ist ein Schutzmechanismus. Da sind die Eltern zuerst gefordert, alte Bindungen die berechtigt waren loszulassen, sogar in der Familie, eben gerade hier. Wenn aber Geldverdienen ein Grund für das Abliefern der Kinder ist, dann wundert mich nicht, wenn auch eigene Geborgenheit mangelt. Gedanken gehen dem Durchei-nander immer voraus. Wenn ein Kind geboren wird, eine Seele auf die Erde inkarniert, dann ist diese Seele absolut rein, könnte sich also nicht unrein inkarnieren. Genau das ist das hochgeschätzte Schöne am unverdorbenen Kind, dem man sobald es nur möglich ist, über zu früh auferlegte Pflichten, seine angeborene innere Göttlichkeit beraubt und zerstört.

_

Das gilt überall für die erschreckende Unmoral menschlicher Grausamkeiten. Erst nach der Pubertät entwickelt sich die alte Seele im noch jungen Körper, wird ihren Anteil am eigenen lernen, dem eigenen Programm, erst erkennen dürfen, ohne gleich überfordert zu sein. Zeiten des Vatikans brachte man Kinder um, ist nachzulesen. Hier kam man also leicht an ihre kleinen Seelen heran, ihre reine Energie, welche noch nicht verdorben gewesen ist. Wem brachte man also OPFER DAR, natürlich dem luziferischen - dem gegensätzlichen Handeln, auch in den Kirchen, die Scheinheiligkeit war geboren.

 

Du denkst "Mein Kind ist so störrisch" - Nein , könntest du nicht auch dann diese Eienschaften als Resonanz, haben, noch in dir tragen? Wie oft sagst oder denkst du - Das bringt mich noch um. Der Gedanke zeigt schon deine Denkweise des absoluten festhaltens, besitzen wollens. Du kannst einen Fluß nicht schieben. Das Leben ist selbst immer fließende Energie handelt nicht gegen dich, wenn du mit ihr, von ihr, dich tragen lässt.

_

Die menschlichen Verhaltensweisen aber zwingen dem Kind meist etwas auf. Druck erzeugt Gegendruck. Wird dieser vom Kind nicht ertragen, kann das in Suchtsituationen ausarten, oder in Verhaltensstörungen mit Krankheiten. Wie sollte es sich denn vor der unreifen Masse schützen? Man findet sich unter Gleichen wieder ein. Gleiches zieht zu gleichem oder zu ähnlichem. Ich habe den 2. Weltkrieg im Bunker in Thürigen erlebt, jede Nacht, brennende Häuser - aus Freund-lichkeiten bestimmt nicht. Die Spieler des Roulette sind nicht aufgelöst, sie leben teils wieder auf der Erde mit gleichen Eigenschaften euch wieder zu Beherr-schen. Das WEHE EUCH STEHT VOR DER TÜR (sagte einmal Christus). Jetzt erkennt ihr eben erst durch Leid euere Gedankensequenzen der Macht die sich dann gegen dich/euch selbst richten. Es sind immer die Resonanzen.

 

Resonanzen sagen bildlich: Wie du in den Wald hinein rufst schallt es zurück (wenn es diesen noch geben sollte)? Die Macht der Gedankenkräfte. Kinderfernsehen als mischmasch und daher unklare verderberhintergründe werden also gesteuert und gewünscht. Das schwächt die eigene Kraft in Jedem Kind sehr schnell. Dazu noch die schädlichen Strahlungen. Sie folgen wieder der Masse und du kannst es nicht ändern - bedeutet lasse alles los, denn wir alle sind Eins, nicht wirklich von einander getrennt. Eine große göttliche Einheit, das erleichtert dir alles wirklich loszulassen aus einer anderen Sichtweise zu sehen. Der Sichtweise von deiner eigenen Freiheit, die du dem Nächsten gewährst. Ja! - Wir sind nur ein Fingerab-druck, ein Tropfen und doch auch das Ganze. Auch Du, aber in allem Sein.

_

Kinder können nur das Lernen, was sie sich im Geiste vorgenommen haben!!!! Es ist ihr göttliches Hohes Selbst was sich in der Vielfältigkeit ausdrückt, nicht in der Einseitigkeit. Das Hohe Selbst wacht genauestens darüber was du zum lernen geplant hast. Wenn du davon aber eigenwillig abweichst, dann wirst du wie auch immer wieder in diese versprochene Richtung geführt. Leider weißt du auch darüber viel zu wenig wie sich das dann auswirkt. Du wirst nicht mehr das Tun können (Eigenwille) was dir vorgespiegelt wird in der Materie. Es sind die Enttäuschungen im Leben. Du hast dich eben getäuscht oder immer wieder neu täuschen lassen. Das hat sehr viel Ärger, weil eben nicht alles gelingt wie du es irdisch dachtest (Wiederstände, wenn du den versprochenen Weg nicht einhältst).

 

Das Hohe Selbst bist du dabei immer eben selbst. Du schadest dir auch selbst wenn du etwas anderes als das einmal Versprochene, also andere Wege als du dir selbst eben vorgegeben; gehst. Das nenne Rückschläge in deinem irdischen Leben. Dabei wurde nur dein Versprechen mit absoluter Disziplin geleitet damit das eingehalten wird. Am Lebensende auf der Erde bist du über dein Leben sehr enttäuscht, weil es nicht so ging wie du im irdischen dir ausgedacht hast. Das war dann dein nicht eingehaltenes Versprechen einmal gegenüber von dir selbst. Deine geistigen Gegenpole sind dein eigener Körper auf der Erde und das energetische eigene HOHE SELBST.

_

Du wolltest etwas lernen, hast aber ständig dieses vorgegebene Lernen duch Eigenwillen selbst also behindert, nicht eingehalten. Energetisch bedeutet das aber eine Wieder-Holung. Das ist die Führung welche du beauftragt hast die es genau einhält, während du dich sträubst, immer anderen Zielen im Eigenwillen versuchst nachzugehen. Diesen Auftrag von dem du hier nichts mehr weißt hast du dir aber selbst erteilt. Du mußt also unvoreingenommen bleiben, daher wird das in dir und von dir selbst - einmal bestimmte abgedeckt. Es ist wenn du so willst ein Doubl der eigendlichen Reinheit von dir.

 

Mit anderen Worten: Du stehst dir Selbst im Wege, kannst versuchen wie du möchtes dich zu Überholen, es geht nicht. Wenn du mit egoistischer Gewalt gegen dich, deinem Selbst agierst, dann wirst du mit Krankheit zurück geworfen auf dich Selbst. - Dein Selbst. So lernst du nur dir selbst und keinem ZWECK zu Dienen. Du bist also kein ZWECK, weil du eben das Ganze in dir trägst. Du bist aber zum Zweck gemacht worden, was du auch mit anderen so unbewußt immer wieder tust. Nachahmerseelen also. Dabei trittst du dich, deine Seele mit deinen eigenen Füßen.

_

"Kinder", die Seele hat sich zum Lernen etwas aus den Himmeln, wie ihr sagt, auf die Erde mitgenommen! Das hat immer absoluten Vorrang. Nicht in einer Aktentasche! Deshalb ist jedes Kind kein Computer und anders, welches nicht das lernen muß was ihr ihm so alles eintrichtert (dem Computer). So habt ihr keinerlei Wissen, wie der göttliche Geist und die Engel im absoluten Wirken! Die Seele sperrt sich total, sie Ist. Die Seele ist das göttliche Wissen, nimmt nicht das an, was sie nicht zum erlernen benötigt. Deshalb viele verzweifelte Rauschgiftsüchtige Jugendliche, sie wollen oft, - aber sie können nicht !!!! Warum? Sie sind unfähig geworden etwas zu Verstehen und müssen andersherum das Lernen, was sie anderen Mitgeschwistern einmal angetan haben.

 

Für euch klingt das sehr hart. Aber die reine Natur behauptet sich immer selbst! Gott tickt ganz anders! Und mit Giften bringt ihr euch immer selbst um, auch wenn es ein wenig dauern kann. Gift verspritzen kann man auch durch Worte und Meinungsbildung die keine ist. Das ist keinerlei Hass was hier geschrieben steht, denn wir hassen nicht, haben keine Wut, keinen Zorn, sind nicht neidisch auf das was wir sehen, - wie könnten wir auch? Wir sind nicht von dieser Welt sagte Christus, wir sind Geistwesenheiten feinstofflicher stabiler Natur, alle Wesen, alles Leben und alles ist Bewußtsein.

_

Angelerntes Bücherwissen ist keine eigene Lebenserfahrung, es ist Nachahmung und nur eine Scheinerfahrung des Intellekts, dem Verstandesdenken, ohne tiefe Herzensgefühle der Liebe. Eine den Psychologen gegebene Unterschrift, etwas weiterleiten zu dürfen, (an Schulen, andere Institutionen usw.) ist auch Zwang, denn die Eltern kennen nicht die geistigen Gesetze und die vielen Eltern wissen es nicht mehr. Konsequenzen? Es wurde ihnen bis heute nie gelehrt. Konse-quenzen sind dann Rückschläge, auf die Einfordernten, also auf die Fordernden! Das ist hier ganz gleich in welchem Zusammenhang das geschieht. Welche gesetzten Schäden werden einmal in einem neuen irdischen Leben auszugleichen sein? Z.B Streitigkeiten unter den Elternteilen die entstanden sind (zwischen menschliche Beziehungen gestört usw.).

 

Beim (Zwangslernen) Lernen werden Noten ausgegeben, es sind die Gründe unter Druck und Belastungen zu lernen, Konkurrenzneid und Wut wird gefördert. Das hat nicht mit der heuchelnden Pfarrei zu tun. Kinder unter Streßbewältigung sind eben auch solche Kinderfamilien, welche aus Ebenen mit starkem Ego und Ehrgeiz, beladen, mit Eigenwillen schon vorprogrammiert sind. Ein reines geistiges Kind steht nie unter Druck, es würde krank werden, es wird krank. Schwächung des Körpers durch ganz allmählichen Streß gegenüber andern sogenannten "Primus" schülern. Sie sind ausgerichtet etwas "unbedingt werden zu Wollen", zu Sollen. Auch die "Vorbilder" könnten nicht reine göttliche Vorbilder sein? Also immer alles Hinterfragen. Alles muß in der Freiwilligkeit stehen. Nur dann gelingt eine Ausbildung, wie auch immer, das steht dann noch offen.

_

Psychologen der Erde sind sonst eine Gefahr für die Seelen. Sie, - die Menschen, ihre Seelen funktionieren anders als das - das Gehirn! Ein selbsterwähltes Lernen wollen, auf der Erde, liegt in der Seele, nicht im Gehirn! Gehirn ist nur ein Vermittler, von Wahrnehmungen von Materie das Gefühle unterschiedlich auslegen kann. Das Gehirn ist nicht der Speicher!!!! Der Speicher ist viel komplizierter steht sogar mit dem All-Wissen in Kontakt. Dieses geschieht über Frequ-enzen, die nicht unbedingt innerhalb des Körpers sein müssen. Leid entsteht immer durch das Nichtverstehen, das Nichtbegreifen. Nicht annehmen Wollen - also einer Ablehnung der absoluten unwandelbaren göttlichen Gesetze.

 

Solange bis das absolute Gesetz begriffen worden ist. Erst dann kann Frieden entstehen. Kriege sind der Ausdruck gegen Gott! Auch gegen dich selbst, wenn man nicht wissend ist, dass man die Göttlichkeit in sich trägt. Bist du nicht am Telefon, wenn Gott, oder das Allwissen dich anruft? Kannst du auch nicht wissen was der reine Geist dazu sagen würde. Du fragst auch nicht danach. Es kann sein, dass Gott dir absolut eine andere Antwort gibt als du es wünschst, sollte es dir schaden? Nein - du willst keine Antwort bekommen. Es gefällt dir nicht, wenn dein Eigenwille und das Ego überwiegt. Pech gehabt für dich!

_

Ärzte und Wissenschaftler, erkennt euere Grenzen! Die letzte Anmahnung vor 2012 und dem Paradigmenwechsel, der begonnen hat. Das Gehirn ist kein Speicher, es ist die Seele! Informationen an den göttlichen Geist, auch an dich zugleich selbst. Überhebe dich nie über das Kind, es ist unschuldiger als du, es ist noch nicht so verdorben wie diese Lehrer oft aus Unwissen (auch Kirchen sind Verdreher einer göttlichen Weisheit und Liebe). Ohne diese Liebe konnte die Masse beherrscht werden, kommt es dir bekannt vor? Jeden Tag benutzt du deine Ellenbogen gegen deinen Nächsten wenn du eine leitende Person sein willst - du tust etwas, was nicht von Gott so geplant wurde - für dich nicht, für keinen Anderen. Für kein Lebewesen.

_

Sehr wichtig und unbekanntes Wissen für Lehrer und Psychologen und die es werden wollen! Kinder einer anderen dimensionalen Entstehung. Hintergrundwissen NEU ! Info aus dem Geiste!

_

Diese Sperre, wenn es, - das Kind einmal nicht richtig antworten kann oder will, erscheint als ein absoluter Ausdruck (Wort) des Kindes in der Schule, ein Codesignal, zwischen aufgezwungenem und sich selbst vorgenommenem Lernen wollen in der Seele. Eigene Erfahrungen sammeln haben nichts mit Bücherwissen gemeinsam! Vieles wurde in Büchern niedergeschrieben, aber wollte ich denn alles auch wissen wollen? Diese Diskrepanz wird durch Zwänge erzeugt (innere Spannungen bis zur Krankheit, in schlimmsten Fällen bis zum Mord an den Lehrern, die Aufdrücken, auch Selbstmorde sind an der Tagesordnung bei Kindern. Unausgebildete Lehrer, also ohne geistige Kenntnisse der Schöpfung? Diese können nicht die Gefahren einschätzen, woher auch?

 

Diese Kinder sind Neulinge und verstehen die Welt so wie ihr, überhaupt nicht. Sie, die "Neuen Seelen" unterscheiden aber genau, was sie annehmen wollen und was sie ablehnen, die Präexistenz der Seele, das Hohe selbst ist hier nicht mehr freigegeben. Das ist für die Masse aber ganz neu, sagt die geistige Welt. Also ist es bei Seelen schwieriger, die sich erst auf der Erde entwickeln, alles ist neu für sie. Sie waren noch nicht wie wir auf der "andern Seite". Sie sind voller Ängste, durch das Gefühl einer Getrenntheit. Sie sehen nur "Scheisse", so sagen diese Kinder, sie haben keine Vorbilder der Liebe. Sie benötigen sehr viel Liebe und Hinwendungen.

 

Sie sollen dann von Lehrern gelehrt werden, leben aber ganz in ihren Gefühlen. Wie soll das gehen. Für sie ist diese Schule eine Qual und sie finden das Ganze zum Kotzen. Sie kamen einst über einen reinen göttlichen reinen Lichtstrahl. Das steht so an absoluter ERSTER Stelle UND IST DER HAUPTTEIL DES EIGENEN PROGRAMMES (der Freiwilligkeit welches alles Gehirnwissen ablehnt, deshalb also steht geistiges Wissen der Reinheit an erster Stelle). Sie will Erkenntnisse, eigene, - und keine vorgefertigten Gehirnwäschen!

_

Gegensätzlich aufgezwungenes Lernen, was die Seele sich nicht vorgenommen hat, führt immer zu psychosomatischen Ausfällen und zur Erkrankung. Auch bei Erwachsenen! Es scheint sogar gewollt zu sein und ist den Ärzten am Wissen vorenthalten worden (intellektuelles Studium des Egos). Die Seele lehnt absolut falsches ab. Ja oder Nein Prinzip wird im göttlichen also nur zum reinsten hin, zum Schutz des ewigen erhaltens der Wesenheit, ausgewählt, zugelassen. Alles Andere was Schäden verursacht lehnt der Gottesgeist absolut ab. Er ist nicht manipulierbar. Die Liebe ist nicht manipulierbar, sie IST. So auch die Zukunft unlauterer Atomenergien (Störung der Erde durch Konzentration der Ihr dienenden Strahlungsenergien) wieder die Schöpfung gerichtet. Man nimmt was man aus Ego gebrauchen kann? Nicht aber aus Nächstenliebe -. Es ist die Herzenskälte oder das fehlende Teil einer-fehlenden Seelenenergie die si von dir berauben. Alles schön langsam, wieder Dieb in der Nacht.

_

Ich bin ein Erzengel und an Mir im Geiste meiner unsterblichen Erfahrungen geht keiner einst vorbei, der Kinder schädigt, oder bereits Menschen geschädigt hat, wie und auf welche Weise immer. Wissend oder auch unwissend, als ein Vorgesetzter, der den göttlichen Geist nicht beachtet hat, nie hinterfragte. Es war immer die eigene Entscheidung. Das Geheimnis aller Meister besteht darin, dass sie keinem Sinneswandel mehr unterliegen, dass sie sich immer für das selbe wieder  entscheiden. Ich selbst habe nie studiert im Sinne von Universitäten - Aber: Ich bin ein leben lang immer wieder durch Tränen und von außen erfahrenes Leid gegangen. Es war die beste Lehre die ich erfahren durfte - ohne den Groll auf die auslösenden Verursacher, einschließlich aller Verwandten und Lehrer, weil ich die Wirklichkeit erkennen durfte. Danke dafür, dass mir solche Menschenkinder begegnet sind, auch du -  der dieses ließt.

_

Deshalb funktioniert vieles in den Schulen der Erde nicht - kappiert! Mehr geht nicht! Facit: Auch bei ganz gescheiten Führungskräften, sehr reichen Mitgeschwi-stern, gibt es ("unfähige Kinder", sie haben andere mitgebrachte Lernwünsche aus der Heimat - also kein Mangel so wie ihr das seht!) Sie sind ein Spiegel für euch der ERMAHNEN sollte, wie es euch ergehen könnte wenn ......! Also ihr Wissenschaftler! Keine Zufälle! Nirgendwo Ist die Wissenschaft nützlich für alle,  ok.- sonst nur Schäden für die Verursacher sogar ganz persönlich im Sinne des irdischen - aber auch als Konsequenz nach dem ablegen des Körpers. Die Verführten also haben große Chansen die Liebe noch zu Erkennen. Hier gilt ab sofort die Trennung von Weizen und Spreu und das im kosmischen Ausmaß.

 

Das Herz nur kann Reinheit erschaffen oder manifstieren, der Verstand reagiert nur. Denn dieser will immer selbst herrschen. Nimmst du das nicht an und lebst es auch nicht, was die Seele möchte, dann lügt auch der Verstand als schlechter Diener. Habt ihr die Wirklichkeit erkannt, dann lebt sie auch. Reaktionen ohne zu Wissen, sind verderblich, sie können negative Gefühle in sich tragen, anderen schaden, dann dir selbst, immer wieder die Resonanzen zum eigenen Abtragen zuleiten. Auch die Universen hallen wieder und pulsieren, wie ein Herzschlag in euch. Nur nicht so wie ihr wollt, denn ihr schwingt so wie das Universum mit, seid nie getrennt von diesen gewaltigen ordnenden Gesetzen. Sie bestimmen euch am Ende wo es hingeht.

_

Bei Gott ist jeder vollkommen, in Liebe bewahrt, nur nicht von euch! Lernwünsche können auch alte Wiedergutmachungen sein! Denkt bitte mehr darüber nach, das AHA liegt in euch, wenn es noch vernommen werden kann, sonst ist das Gefühl schon im unbewußten! Der eigene Geist ist schon verstorben. Ihr blockiert sogar den Seelenwillen wenn sie etwas gutmachen möchte aus der Scheinvergangenheit, dies dann aber so nicht mehr kann, wie ihr dachtet. Ihr tragt die nicht-bereinigte Last dann selbst noch mit. Wann? Nach der niederen Wiederkunft wird er, der Verursacher, zum Lernen evtl. schwer behindert sein, das ist kein Witz mehr.

 

Auch das ist Lernen, allerdings, freiwillig angenommen von belehrenden hohen Geistwesen, aber immer im Gesetz der Freiwilligkeit. Vormalige Erfahrungen sind keine Garantie dafür, das du auch gut und liebevoll andern Menschen etwas mitteilst. Weder als Psychologe noch als ein guter Lehrer. Ein Kind, dass einmal frei sein Studium gewählt hat ist anders zu bewerten, aber nicht frei von Konsequenzen, wenn das dann nicht gelebt wird. Die Verantwortung ist viel Größer geworden, könnte zur eigenen totalen Niederlage führen.

_

Es ist der hohe Rat der Weisen, der 12, 14, 36 Räte der Engel vor dem Thron Gottes. Jede ankommende Seele geht hier durch die eigene Überprüfung, darf in den eigenen Spiegel sehen, ihr Leben wie im Film beurteilen, sich Erkennen. Die hohen Geistwesen sind nur noch Ratgeber und Anbieter für eigene erkannte mögliche neue Wege, Entscheidungen zum neuen Lernen, so wie gewählt, geht jeder selbst. Der Sinn von Inkarnationen. Die dann von der Seele angenommen oder abgelehnt werden können. Entsprechend dem erlernten oder nicht erlerntem, das einmal dort versprochen worden ist.

 

Konntrollstelle ist das eigene höhere Selbst für die Überwachung, du bist also selbst verantwortlich, es ist dein eigener Geist der absolutes der Wirklichkeit in sich trägt, nur nicht annehmen will (dein Eigenwille ist nicht der schützende göttlicheTeil, du willst es ja nicht!). An Gegensätzen lernt man schneller, oder lehnt diese ab, das ist die Freiwilligkeit. Um das eigene Lernprogramm aber kann sich keine Seele, auch nie im neuen Körper drücken (eigene Überwachung vom eigenen göttlichen hohen Selbst, der eigenen Konntrollstelle). Du bist ein Teilstrahl einer Übergeordneten absoluten Energie, wie alle hier.

_

Auf der Erde dann möchte mancher aus der eigenen Haut heraus, geht andere bequemere Wege, allerdings kommt er an der eigenen übernommenen, nicht erfüllten Aufgabe nie vorbei. Seiner Scheinwelt. Das ist ein absolutes Gesetz für die Reinigung der Seele, das muß jeder selbst tun! Dann kommt es zu ernsteren Maßnahmen, eigener vorgegebener Wünsche, zu Ermahnung und schließlich zur Erkrankung. Dann wird es, für ihn/sie, immer schlimmer, eine Addition und Verstärkung je nach angenommener Aufgabe im Guten oder im Negativen. Es sind immer die eigenen wieder mitgebrachten Eigenschaften, die dann jeder auf der Erde so zeigt, repräsentiert. Die meisten Menschen sind nicht mehr zu täuschen, sie haben erkannt!

 

Das hättet ihr aber gerne! Jeder verletzte Mitmensch gibt zurück an den Verletzer! Das geschieht sogar ganz automatisch (morphogenetisches Feld). Die Eltern werden sichtlich von unwissenden Psychologen sogar bearbeitet über das Kind, als Zugang zu den Eltern - keine Freiwilligkeit! Negative Bewertungen eines Verhaltens von Eltern, gegenüber von Kindern, der angestellten Besucher/innen, sind keine wahren Gefühle, sie sind Gedanken, die wie in einem Studium von Lehrern nur bestimmten zwecken entsprechen. Sie werden gezielt auch unwissentlich, da automatisch oft gebraucht, wiederholt und angewendet.

_

Sie leben vom Studium, nicht von eigenen Erfahrungen - das ist Unwissen, da nur eigene Lebenserfahrung im geiste zählt, keinerlei studium, das ist Nachahmertum sagt E.E.Uriel. Hier werden sogar Leiden in die Familien getragen. Das erzeugt Meinungsverschie-denheiten und Streit, je nach Auffassungsgaben. Wenn Kinder anders sind, hat das seinen Grund, es ist immer ein sichtbares Zeichen, geht aber nur Gott und sein Kind etwas an und keinem Mitmenschen. So sind die geistigen Gesetze bis du wieder selbst zum Gesetz geworden bist. Es geht dich nichts an, du kennst keine Seelengründe. Du kennst nur das, was in dir selbst liegt und projezierst es auf die Mitmenschen, anstatt auf dich selbst, deinen eigene Spiegel. Auch du erleidest die Konsequenzen - sogar bald - das ist das Naturgesetz, von Aktion und Reaktion deiner Gedankenwelt, nicht die des Anderen.

 

Jeder trägt die eigenen Lasten dann selbst, nicht das Kollektiv. Es wird ihm, dem Kollektiv aber aufgedrückt, so ganz unauffällig und sogar weltlich logisch. Frage: Warum möchten so wenige, in der Vollkommenheit einer höheren Geistigkeit leben, absolut nicht beherrscht werden? Aber die Liebe der göttlichen Gesetze müßt ihr nun einmal mitbringen, auch zu allen Dingen um euch herum, auch zu den Tieren und der ganzen Natur. Die Natur ist dein Sein! Du bist der Grashalm und bist das Tier, du bist ein Teil, so auch das göttliche Wesen als Teil in dir selbst. Du sagst: Ich Bin nur ein Teil eines ganzen? Ja Du bist nur ein Tropfen aber doch wieder das Ganze göttliche Bewußtsein immer und in allem!

_

Leider kann das kein Oberschulrat, keine Regierung usw. das kapieren, sie würden sofort anders Handeln, im eigenen Interesse. So sind sie die Staatsdiener, sie dienen einer unbekannten Person, nennen es Staat aber nicht dem einzelnen Menschen. Würden sie nach dem Herzen Gottes wirklich leben und handeln, würde sehr schnell der Posten weg sein den sie irdisch begleiten, oder leiten. Wer dafür wohl sorgt? Es sind die finstern noch im Hintergrund waltenden herzlosen Wesenheiten die von deiner Energie leben. Gedanklich - aber auch ganz praktisch.

_

CHRISTUS SAGTE SCHON IMMER: "WEHE EUCH, WAS IHR DEM GERINGSTEN MEINER KINDER ANTUT, ERLEIDET IHR SELBST! WEIL ES IN DER HEIMAT KEINE ZWÄNGE WIE BEI EUCH SIND. ES GIBT SIE NICHT. DER GEIST STEHT ÜBER DER MATERIE AUCH ÜBER EUEREN MEDIKAMENTEN, SONST WÄREN SIE DOCH SCHON SEIT langen Zeiten in der Lage gewesen, die Menschen am Sterben zu hindern. Auch das geht nie, denn verlängern, ist nur immer mehr Leiden zu Verschieben. Den Stein der irdischen Weisen gibt es nicht! Habt ihr verstanden, dass Gott sich nicht von euch beherrschen läßt. Seine Sicherheit ist seine Liebe, die höchste Frequenz, darunter aber liegt ihr und müßt, ja müßt, wie auch immer das Begreifen, oder Erfahren. Ihr zerstört euch durch gesetzte Ursachen aber selbst. Damit die noch Unwissenden sich auch selbst. Das ist die Grube in die sie mit fallen werden. Die Frage wäre: Kennt ihr die Filter der Reinheit? So zerstört ihr euch auch über die Handy-Strahlungen langsam selbst und ihr werdet sehr darunter leiden.

_

DER GOTTESSTRAHL IM MENSCHEN NIMMT DEN VERÄUßERLICHTEN IRDISCHEN "ARZT" NICHT AN, NIEMALS. DIE REINSTE ENERGIE DES GEISTES KANN NICHT HINTERGANGEN WERDEN, also sein Kind ist dadurch im Inneren nicht mehr geschützt.....ABER? (ALLWISSEN!). DENN ALLES WAS DEN MENSCHEN KRANK MACHT, WIRD ER SELBST ÄNDERN MÜSSEN.-WENN NICHT - DANN ÜBER SEHR VIEL LEID BIS ZUR EINSICHT, DA GOTT NICHT MANIPULIERT WERDEN KANN. DER GEIST IM MENSCHEN IST namentlich AUCH ALS EIN TEIL GOTTES, NIE ANGREIFBAR aber die Energie ist angreifbar durch negativ Wesen.

 

Die Energie aber ist in verlust gehend, wenn sie nicht dem Gesetz der Liebe folgen möchte, sie wird immer in der eigenen Persönlichkeit, die sie darstellte geringer und kann sich dann selbst vorübergehend auslöschen, da sie nie verlorengehen kann. Die Seele aber ist erst einmal sehr unbewußt und reduziert. Ein Bewußtwerden muß selbst erneut aufgebaut werden, wenn noch ein wenig vorhanden. Milliarden Jahre neue Erfahrungen sammeln bedeutet das! Nun die Rhytmen der Universen werden sich schnell, ganz schnell dem höchsten Licht einschwingen. Auch ist es so: Keiner kann sich gegen die Universen, ihren gesetzesabläufen auflehnen. Ihr seid eben Teile, Splitter des Ganzen, marschiert eben dadurch mit den Energien immer mit.

_

Privates als Anmerkung! Ich habe Ärzte an ihrer Arbeit, im Alter, total als gebrochene menschliche Hüllen, gesehen, gebeugt und mit Krücken als Stütze sich nur noch bewegend. Das waren Bilder auf dem Bahnhof in Würzburg, kein Traum mehr, die Namen kenne ich noch. Die Verantwortung ist eben sehr groß, und Fehler durch Überarbeitung gelten auch immer im Geiste weiter. Das wäre ein Grund sich nicht zuviel zuzumuten; sagen die Engelgeschwister (gemeint haben sie, die unsauberen Forschungen, die Gier nach neuem, das bringt Ansehen unter den Mitmenschen).

_

Auch durfte ich in die niederen Ebenen sehen. Unter der 5.ten Ebene war es sehr schlimm, ich wurde erst nicht eingelassen um darüber zu berichten. Man benötigt seinen Schutzengel. Heute zum 03.12. 2010 sah ich folgendes. Eine Ebene, dort werden noch Soldaten rekrutiert, ganz umnachtet ohne eigenes Bewußtsein, keiner wußte so recht wo er hingehörte, zu welcher Gruppe. Klamotten ungepflegt ein Olivgrün, so wie etwa, dachte ich, im 16. Jahrhundert? Mit keinem konnte ich sprechen. Für die schon abgelaufene Zeit, die noch nicht lange her war, sah ich Massen an Flugzeugschrott, in die sogar Soldaten noch verhüllt einstiegen, aber nicht mehr fortkamen, sie leben wie in einem Film und nicht wirklich bewußt. Zwischen dem Schrott bin ich umhergelaufen, die Soladaten aber fanden keinen Ausgang mehr, wo es denn heraus gehen würde.

 

Überall nur Schrott. Ich war ein Geistwesen und konnte mich entfernen. Bei den Soldaten aber ging das nicht. Es war wie ein Gefan-genenlager was ich gesehen habe. Gesichter aber sah ich nur sehr wenige, sonst war alles verhüllt. Ein Vorgesetzter war es, glaube ich, mit einem langen über die Knie gehenden schmutzigblauen Mantel, sehr lang. Auch der wußte nicht richtig was los ist. Ich nehme das bald wieder hier heraus, denn es muß nicht sein, die Wirklichkeit zu zeigen. Viele werden es erst noch erleben. Viel zu bald denke ich. Die Seele versteht, was der Verstand nicht begreifen kann. Gedanken sind keine Gefühle, sie sind vielmehr Vorstellungen davon, was du fühlen solltest um zu lernen und wenn es schmerzt, es nie mehr zu Tun. Negative Gefühle stützen sich nur auf schlechte Erfahrungen aus früheren Lebenszeiten. Deshalb gebe sie nicht negativ so weiter, sie schaden den Mitmenschen. Spreche sie positiv aus, zum Nutzen des Anderen.

_

Mehere 1000 ... Studierende in den Hochschulen - fast immer die gleichen Schulbücher der Psychologie und das über oft Generationen, bedeuten eine Ausrichtung. Danach werden Klausuren geschrieben (immer mit dem gleichen Gemisch und vielem unsinnigen, also unlogischem! Für wen ist das so bestimmt? Für die Masse der Menschen. Frau Merkel hat zugegeben, dass die Integration so nicht klappt. Warum schauen immer weniger Menschen Fernsehen? Auch bei mir ist das schon lange Jahre abgeschaltet. Das ist schon alleine für sich ganz logisch. Das wußten die Menschen und noch viel viel mehr vor 2000 Jahren (Altes Wissen und alte Lehrbücher von sagenhaften Unwissen oft verbreitet sind die Blockaden der Evolution (siehe die Ausgrenzungen von Wissenden in allen Berufszweigen).

 

Es fehlen den Jungen Studierenden die Lebenserfahrungen, sie können das auch gar nicht Wissen (sie sind erst am Anfang ihres Lebens, aber bekommen etwas vorgesetzt (eigenes Erleben in 26 Jahren). Und wer schreibt solche Lehrbücher? Ja genau, dafür gibt es gute Noten, genau - wer ließt diese Bücher - genau. Dann wird die Masse die nicht studiert hat, oft viel klüger ist, als die gelehrten Psychologen, einfach verarscht. Falsches daraus abgeleitet, weil es dort so oder ähnlich steht und Verwaltungen und Behörden mit tollen Namen und Titeln das so Bestimmetn. Ich habe dafür in jeder (Aktenecke) unzählbarer Beispiele, an denen sie sich festhalten (junge Mitarbeiter), sich bei Gesprächen auf ihr Studium berufen, keine praktische Erfahrung haben, aber angeben wie.......!

_

Studium ist noch lange kein Beweis für die Bevölkerung das da mehr Wissen vorhanden ist. Die Bevölkerung ist, durch viel eignes Leid geprüft, klüger (als die Plolizei erlaubt). Ich bekam bei einem schönen Beispiel einmal die Antwort von einem Polizisten: Sie haben nicht zu denken, sie müssen dennoch zahlen (Diktatur ohne Chansen). Es gibt ganz bestimmte fachlich qualifizierte Psycho- logen weil sie schon älter sind meist noch mehere Berufe haben, auch dazu Ärzte oft sind, haben. Sie haben ganz andere Erfahrungen im Leben gemacht. Aber das Verwirrspiel von Beratern ist katastrophal für die Bevölkerung, welche dann zum Teil die Hand nicht mehr vor den Augen sieht, weil es der Herzenslogik wiederspricht.

 

Selbst jetzt erst erlebt das Volk, wenn Berater nicht für die Betroffnen entscheiden, sondern für ihre Versicherungen (Brandversicherung). Sie lassen sich viele Einstufungen einfallen, um nicht zahlen zu müssen. Vorher wurden von den Mietern ein ganzer Kontainer mit Brandmüll entsorgt, den dieser Berater nicht mehr sehen konnte. Daher die Ablehnung und Einstufung als Schwelbrand, oder nur Ruß. Da muß eine besondere Versicherung her für Schwelbrand. So wird gelogen was das Zeug hält. Das ist eigne Erfahrung die ich hatte.

_

Geistige Schulen, wie ich sie sehen durfte.

Geistige Schulen, wie ich sie gesehen habe kennen keinen Druck, sie dürfen von den Kinder der geistigen Welt selbst ausgewählt werden. Auch habe ich gesehen welche geistigen unter- schiedlichen "Landschaften" an diese Lernpavillons und die Kinder in Entsprechung gestaltet sind. Diese lichvollen geistig durchstrahlten Lerneinheiten sind auch für geistig fortgeschrittene Geschwister, entsprechend herrlich gestaltet. Der Gottesgeist hat die Wünsche der Geschwister in die Gestaltungen auf allen Planeten einbezogen. So habe ich in einer herrlichen geistigen Landschaft (Anlagen würden wir sagen) gesehen, wo die Kleinsten, die von der Erde kommen, betreut werden. Im einzelnen werde ich versuchen diese Erlebnisse so gut es geht zu beschreiben.

 

Es sind herrliche Blumenlandschaften und leicht hügelige Wiesen, welche die Lerneinheiten umschließen. Das göttliche Licht ist sehr vielfältig, nicht blendend, sehr farbenfroh, ähnlich wie der Regenbogen bei uns auf der Erde, wie in zarte Pastelltöne eingehüllt. Die geistigen Bauwerke lassen das Licht, wie durchdrungen in diese Gemeinschafträume enfließen. Der geistige Bau, den ich sehen durfte war zu der geistigen Landschaft hin weit geöffnet. Ich sah Wasser, das wie in einem kleinen Brunnen in Lichte Farben getaucht sprudelte. Um dieses Wasser lagen bunte leicht durchsichtige Kristalle mit sehr vielen Mustern, wie in Schichten von Strahlungen des lichtes durchzogen. Also von reiner Energie.

_

Der geistige Bau, wenn ich es so ausdrücken darf, hatte im Eingangsbereich ein bewegtes Wasser, das sich ganz anders angefühlt hat als bei und auf der Erde. Dieses war von Außen nach Innen mit vielen Steinen und mit in sich selbst strahlenden Blumen in Gruppen angeordnet. Es standen, wie in Alabaster gearbeitete Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. Zur weitern Gestaltung in einem rund ausgeführten Bereich gab es auch Spielmöglichkeiten. Eine ganz unaufdringliche zarte Musik, oder Töne habe ich vernommen. Jedenfalls sehr ruhig. Aufgefallen ist mir, dass es nicht solche Ecken wie auf der Erde gab. Alles ging ganz harmonisch in das Andere über. Blumenschneiden wie hier, gab es nicht, denn alles wird vom göttlichen Licht durchstrahlt.

 

Nicht überall sind es Blumengruppen, sondern auch sehr farbige gemische Blumenwiesen im äußeren Bereich. Die Bäume und die Sträucher waren nicht so in ihren Kronen abgehackt (beschnitten) wie es oft in unseren Anlagen gemacht wird. Auch im Außenbereich hörte ich diese Klänge oder Töne welche sogar von den Blumen auszugehen schienen. Der Himmel war sehr zart und in lichtvolle helle Blautöne gekleidet, spiegelte sich auch im Wasser des Geistes wieder. Ja, wie soll ich das weiterreichen, wenn es schwer ist in meine Worte zu kleiden. Ich sage einfach unbeschreibbar schön.

_

Die Wohnungen der Kinder und ihre fürsorglichen Helfer, ihre Lehrerengel. Und viele ehrliche Geschwister werden ihre ehemalige Angehörigen, als geistige Wesenheiten, je nach der eigenen Entwicklung früher oder später wiedersehen (Zeitbegriffe sind nicht wie auf der Erde). Es sind viele Wohnungen frei, also vorbereitet, sagte das nicht einmal Jesus Christus? Aber die höchsten Eigenschaften müssen erarbeitet werden mit dem Licht zusammen. Das ist der Sinn der Evolution, auch deines Geistes zum reinsten Sein wieder zurück. Du bestehst nicht aus materie, sondern bist eben Energie, damit unsterblich. Was bleibt also übrig von dir? Nur dein Sein als Energie je nach Lichtfrequenz und der Rest ist wieder nur Wasser und Staub. Dein persönliches Wesen ist aber die erarbeitete Lichtschwingung dadurch auch das Wissen in deinem Lichtkörper der dann immer stabil bleibt, der niemals zerfällt wie Materie. Nur erarbeiten mußt du das wieder selbst.