Lichtarbeit

Gedankenverantwortungen, Soll und Haben

Die Menschen sind Meinungen der Kirchen zum Opfer gefallen, weil sie glauben, dass sie, wenn sie diese Erde einmal verlassen, in den sogenannten Himmel kommen. - Nein, so ist das Leben nicht aufgebaut. Ist die Seele belastet -"so ist sie auch schwerer die Energie-, wie kann diese Seele dann in den Himmel kommen"?

Christus sagte es euch ganz genau -"Haben sie, die Menschen damals, so wie auch heute "Mich den Christus verfolgt, so werden sie euch verfolgen"! Die Mitmenschen kennen sehr viele Schickanen, den anderen zu verletzen. Wenn er sehr schwach ist, dann verliert er seine Energie! Der Psychologe spricht vom Psycho-terror.

! Der Himmel ist inwendig in euch ! Das sagt doch deutlich, dass ein Jeder seinen eigenen inneren Himmel verwirklichen muß, diesen sich erarbeiten, erschließen muß.       

Keiner wird den Himmel erreichen, der nicht begriffen hat, sich nicht bemühte, diesen zu erschließen, das bedeutet ihn, den Himmel für sich durch seine Seele, - die eigene Seele also zu erarbeiten, oder eben zu erschließen, ihn zu öffnen. Die Seele ist rein geistig, also nicht materiell. Der Körper aber ist materiell, deshalb zerfällt er auch, wenn die Seele ihr verläßt.

 

Wie soll der innere Himmel erschlossen werden? In dem der Mensch, das äußere Wesen, die Hülle also, die nur zeitlich begrenzt ist, aber der Träger des ewigen Seelenlebens ist, also die Seele beinhaltet für diese Erde, welche zum Erfahren und dem schnelleren lernen hierher gekommen ist. In dieser niederen Frequenz also, durch die Materie auch schneller - erfühlen, etwas schneller faßbar usw. durch das Anfassen von vielen Dingen usw. zB. verstehen kann.

 

Der Körper muß also, die Seele die er trägt, über seinen Verstand, oder auch über seine Gedanken schulen. Auch in einer irdischen Schule beginnt alles erst ganz klein. Die Seele wird also auch erst ganz langsam an das irdische Lernen herangeführt. Aus diesem Grunde ist für die jungen Seelen die Erde eine Lehrstelle gewesen.

 

Gewesen, bedeutet auch einen Klassenwechsel entsprechend etwas sehr wichtiges zu begreifen! Keiner, der einer eigenen Reifung nicht zugestimmt hat, wurde auch nicht dazu gezwungen, der freie Wille machte das möglich. Also ist der Himmel, indem sich anscheinend die verstorbenen Seelen befinden sollen, nach dem diese ihren Körper verlassen haben, auf einer Stufe stehen geblieben, welche sich, wenn nicht geläutert, an diese Erdebene gebunden.

Jede Seele, welche jetzt unsichtbar ist, wird sich wieder ihrer Schwingungsfrequenz entsprechend,  sich dort aufhalten bei den Menschen, vor allem auch dort, wo sie sich Energie holen kann.


Der wahre Himmel ist also sehr weit in einem Menschen noch entfernt. Das sind ganz bewußte Energieräuber wenn ihr so sagen wollt, die euch sehr schwächen können! Die euch sogar gegen eueren Willen, den ihr nicht immer konntrolliert, benutzen können, was ihr garnicht tun wolltet. Wie oft sagtet ihr dann:  Das habe ich nicht so gewollt, es ist nun einmal passiert! Was ist mit den vielen Medienbeeinflussungen, und der eigenen Gedankenkonntrolle.

 

Das sind dann sogenannte Gedanken, Fremdgedanken Eingaben- Eingebungen die ihr nicht konntrolliert habt. Auch über sogenannte Medien.  Es sind Eingaben - (alles ist Energie), ihr merkt das oft, wenn ihr so ganz unbewußt, eine Melodie nachpfeift, oder unbewußt singt, welche ihr irgend wann einmal gehört habt! Die geistige Welt spricht hier von Nachahmer-

seelen. Auch irgend welche Handlungen können euch eigegeben werden. Das kennt man in der Kriminalistik, das geht bis zu .... morden, laut den Aussagen von Experten.

----------------------------------------------------------------------

Streit - - und Meinungs - Verschiedenheiten sind eine Prüfung, des eigenen Geistes. Ärger schwächt also den Körper,   ---  deinen Körper.

Es soll die Versöhnung, mit dem Menschen mit dem man gestritten hat, geschult werden. Ist man aus egoistischen Gründen, (Geld, Erbschaftswünschen usw. belastet), dann gibt es die sogenannten Hasstyraden, welche am Mitmenschen listig ausgetragen werden, auch wenn das Familienglieder sind.

Das Ego ist noch lange nicht in diesen Menschen bereinigt! Es gibt viele Möglichkeiten mit "Psychoterror" ein Familienglied zu verletzen. Viele Frauen/Männer können das als Waffe einsetzen. Gott kann das ja nicht sein?

Diese Erde als ein Lebewesen, hilft mit bei der Bereinigung, denn sie nimmt alle die Gedanken als eine Energie von den Menschen ebenfalls auf. Deshalb auch die Rebellion der Erde, die sogenannten Erdkatastrophen. Es wird nicht erkannt, dass der Gedanke von Menschen sich auf die Erde auswirkt! 

Unversöhnliche Mitmenschen, sind die Quellen, um negative Kräfte anzuziehen. Das ist eine Erpressung über die Gedanken und Worte.

Will man nicht mehr mit dem Nächsten sprechen, dann zeigt das - seinen Charakter, den Entwicklungsstand seiner Seele. Es ist die Starrköpfigkeit, die allerdings von der Politik den Menschen so vorgezgeigt wird. Diese Reingung betrifft nicht nur die Erde, denn der Mensch ist ein Teil dieser Erde, nicht aber seine Seele. Mein Reich, ist nicht nicht von dieser Welt, sagte Christus. Auch ihr seid alle Geistige Wesen.

 

Deshalb ist die Erde jetzt in Aufruhr. Es soll über Alles einmal nachgedacht werden. Der Mensch denkt aber Gott lenkt! Es sind die eigenen Gedanken, welche die Erdeaufwühlen. Der Mensch also, als sein eigener Schöpfer, über die unkonntrollierten Gedanken der Auslöser, -- so wie du für deinen eigenen Auto Unfall - usw. selbst verantwortlich bist. Diese Kräfte addieren sich immer, werden also wirksam. Die Erde wirft alles ab, was nicht bereinigt worden ist.


"Wer kennt das nicht?        Willst du nicht mein Bruder sein, dann schlag ich dir den Schädel ein"!

Sind alten unterschwellige Programme, welche sich auf die UNTERSCHIEDLICHSTEN ARTEN UND WEISEN ausdrücken, also sich Maifestieren.  Kein Gedanke geht verloren, - denn dieser ist eine Schwingungsenergie! Er, der Gedanke hat also die Eigenschaft "immer" sich zu verwirklichen! Wer kennt das nicht? Achtet auf euere Gedanken! Es sind ungeheuere Kräfte!

Es ist also die Seele, welche den materiellen Körper überlebt, und die unsterblich ist. Der Körper ist Materie und deshalb auch nicht ewig lebend. Das Unwissen darüber ist katastrophal, weil in der negatven Weltebene der Lehrstätte Erde, absichtlich oder aus Unwissenheit, nicht das geistige reine Prinzip gelehrt worden ist. Verantwortlich dafür ist der "Fall" der Menschen aus den reinen Ebenen. Deshalb ist die Erde, die am niedrigsten schwingende Ebene sehr verdichtet. Alle anderen Ebenen sind viel durchlässiger und geistiger Natur. Wir der Mensch, sind ein energetischer Anteil eines Ganzen!

 

Steitereien in den Familien, eine Lehrstelle in der Evolution!? Lernen durch Erfahrungen?

Was muß also den ungehörigen Kindern noch geschehen (aus dem reinen Geist betrachtet) ?, - Genau das, was diese Zeit für sie an Erscheinungen an Unbequemlichkeiten deutlich macht. In den Familien, welche die besten Lehrstätten eigendlich sind, werden immer mehr Zerfallserscheinungen (Scheidungen) deutlich. Diese zeigen sich in den nicht gelehrten, aber sehr Lebenswichtigen vergessenen geistigen Unterrichtsstunden. Nachtragend zu Sein - Unversöhnlichkeit ist noch eine oft nicht bewältigte Eigenschaft bei vielen Frauen u.Männern. Nun, eine Wiedergeburt, - Leben kann nie vernichtet werden, kann sehr schmerzhaft sein. Eine Schule hat eben auch mehere Klassenräume! So auch die Evolution.

Gott oder die Natur, was wir so nennen, oder die Evolution macht diesen Kinderkram jetzt nicht mehr mit. Die Natur ist schon zerstört und der Mensch ruft nach Hilfe. Diese Hilferufe der Menschen sind Gedankenkräfte, und sie werden sich jetzt schnell erfüllen. Deshalb versuchen die Finsterkräfte alles noch, um sich zu retten. Das ist Jetzt die Trennung von Spreu und Weizen. Das Zauberwort zur Rettung wäre die Vergebung, keiner kommt zum Vater denn durch "mich. Wer sagte das noch?

Unversöhnlichkeiten - Versöhnlichkeiten! Ein Kindergarten also, an dem zu Erkennen ist, wie weit die Lehrstätte Erde noch in diesem Zeitfenster, die - Menschen noch zurückliegen. Alles hat seine Grenzen, so sind diese Grenzen jetzt erreicht. Könnte es erwünscht sein, die Unversöhnlichkeiten in den Famielien mit allen Mitteln zu erhalten? Was lehrte uns die irdische Schule, die Vergangene wirklich?

Das Verzeihen können, wurde nicht gelehrt. Sehr viele Fauen und Männer, sind hier sehr empfindlich sehr nachtragend!  Das ist das gewünschte der negativ Seite, es wirkt wie eine Hypnose! Kinder also, die aus anderen Ländern kommen, haben oft keine Grundlage einer Stabilität, denn sie wurden auch immer HIN - und -HER geschoben.

Also ist der Himmel noch sehr weit von den Kindern der irdischen Schule entfernt. Es zeigt sich ganz deutlich auf der Erde, wie unterschiedliche Völker, so auch - unversöhnliche Eigenschaften, wenn diese an das Tageslicht kommen, zu einer  Verwirrung führen, gewünscht werden. Andere Völker- andere Sitten? Was ist daraus zu Erkennen? Es ist zu Erkennen, dass hier eine negative Fehlsteuerung, durch Teile und das Herrsche gewünscht ist.

Nicht das Förderliche in der Familie wird aufgebaut, Familien werden zerstört. Zerstörerische Eigenschaften durch Medien in die Familien getragen. Nachahmer werden sehr gewünscht. Unerfahrene Betreuer gut bezahlt, das könnte stimmen, denn ich habe das erlebt, - Jahrelang und Ertragen in meiner Familie! Wo halten sich die ganzen verstorbenen auf, schon einmal darüber nachgedacht? Sicherlich nicht im Himmel wenn man an die vielen Kriege denkt und was da alles geschehen ist.

Die Natur unterliegt einem Gesetz, das greift immer ein, denn alles was liebevoll lebt wird es erhalten, auch wenn es so scheint, als ob alles zerstört wird. Es sind nicht bearbeitete Verlustängste, also Bequemlichkeit welche das negative alte Gedankengut festhalten. Der Satan der Sinne läßt grüßen! Das eigene Leiden ist der Grund dann für vielerlei negative Leidensmuster, also körperliche Beschwerden. Diese kommen also nicht von Gott, den man für alles verantwortlich macht. Das Resonanzgesetz, ist wirksam! Alles fällt auf den Verursacher zurück!

Beachtet man die Kriege bisher in diesem Zusammenhang, dann ist zu sehen welche Interessen hier gefördert worden sind, und massenweise Menschen sich auch noch gegenseitig umgebracht haben. Also doch ein Kindergarten, denn ohne Wissen geht es eben nicht. Ich war selbst ein Kellerkind im Krieg. Die "Ausländischen" Geschwister, sind sie nicht auch die Opfer, weil diese genau so benutzt werden, wie es zu meiner Gereration auch schon gemacht worden ist?

Dahinter kann man die Wirklichkeit sehen, die alte Familienpolitik, begonnen schon in der vorprogarmmierten Schulaus-bildung. Das war eine dem Gemisch - zwischen negativen und positiven Gedanken die Verwirrungsabsicht. Der Satan ließ grüßen. Das wird heute noch versucht - der Versucher hat einen Namen. Mir selbst sind diese erzieherischen Eingriffe seit meiner Kindheit durch sogenannte geschulte Erzieher nur zu gut bekannt.

Auch in meiner sogenannten Familie wurde vieles zerstört, durch Unwissenheit über viele Jahre. Frage: Sind hier die Frauen, oft die sehr Jungen, und aus Völkern die vom satanischen Denken aus gesehen, listig getrennt worden sind, die eigenen Opfer? Das erlebe Ich jetzt im hohen Alter zur Zeit selbst.

Kriege also finden in vielen Familien heute sehr unterschwellig, nur in Gedanken statt und dann scheinbar unwissend ihren Fortgang, das ist das Schweigen der Lämmer? Die sehr in Ängste gehüllt worden sind, sind die, die schweigen, und ertragen. Der Kampf wird also in die Familien von Außen hineingetragen!

Das Gesetz der Liebe und der eigenen Reinheit, ist die einzige Möglichkeii sich vor körperlichen Energie-entzugs- Finsterlingen bewußt zu schützen. Kirchgänger werden nicht vor den dunklen Energien geschützt, weil das Menschenkind diese ja immer selbst angezogen hat. Keiner, ja Keiner kann etwas belastendes von euch nehmen. Euere negativen Gedan-kenkräfte, werden alle jetzt in euch, (Gleiches zieht gleiches an, wer von den Menschen, will das Gegenteil beweisen), immer stärker wirksam, denn es geht hier um die Reinigung der einzelnen Seelen, so sie dieses Erkennen und Annehmen.

Diese Reinigungen sind nicht ohne die eigenen Einsichten und den eigenen Willen, - Erkenntnisse möglich. Wenn ihr jetzt, die noch unsichtbaren finsteren Energien sehen könntet, die von euch die Kraft entziehen, weil euere Schwächen sie verstärkt anziehen. Schaut in die Welt - und betrachtet die ganzen Ereignisse!

Dazu zählen also auch die euch anhängenden, um euch kreisenden negativen Gedanken, nach dem Muster, dass diese erdgebundenen Seelen, euere Energie entziehen, welche ihr erzeugt, und die noch an euch haften. Sie geben also auch Gedanken in euch ein, bei denen ihr glaubt sie kämen von euch selbst! Sie nehmen also keine Rücksicht auf euere Meinung, weil ihr euch nicht unter der eigenen Gedankenkonntrolle habt! 

Das sind niedere Energien, welche also durch Fehlverhalten genährt werden, und an diese halten sich die für euch unsichtbaren Wesenheiten, welche an euerer Energie konzipieren. Wie oft kommen die Kinder von der Schule nach Hause und sagten - scheiß Schule?                   

Alles das wird jetzt verstärkt spürbar in den Körpern der noch Menschenkinder, dieses geschieht nach dem geistigen Gesetz, - "Gleiches zieht "Gleiches an. Gott hat damit nichts gemeinsam, weil der "Freie Wille" das alles, durch einen Jeden, durch einen Jeden, - selbst verursacht worden ist und wird. Viele fremde Energien sind es, welche an euch dann haften, denn sie möchten einen Jeden, von höheren Frequenzen abhalten, also auf der Erde festhalten. Das Lernen auf der Erde kann also nur erfolgen, wenn die Seele dazu bereit ist, diese Erfahrungen, nur in liebevolle Energie, auch zu Erfüllen.

Hier ist es die eigene Gedanken Konntrolle, als eine Aufgabe schon seit Anbeginn der Schöpfung, das Lernprogramm immer gegenwärtig. Auch in einer irdischen Schule geht/ging es zuerst immer darum, auch falsche Programmierungen, selbst entscheidend zu erkennen - oder abzulehnen! Der Grund, warum euch viele Vorbilder, Dichter und Denker langsam entfernt worden sind, ist der Eigenwille und die Überheblichkeit der Finsteren, gegen das Licht, damit Gegen Gott gerichteten Gedankenkräfte. Wollten diese gar Gott spielen, und bestimmen wie Gott zu denken hat?

-----------

Eine Offenbarung aus dem Jahre 2010 von Jesus dem Christus, auch der "SOHN".

Christus erklärt: Die Folgen eines ungesetzmäßigen Lebens, welches durch den Gegenspieler Gottes, den Wieder-sacher, ausgelöst worden ist. Die Evolution ist keine irdische, entsprechende kurze Schulzeit! Der Grund dafür ist die Kurzlebigkeit der Materie, auch in dem begrenzten Körper, der wie eine Wiederholung des öfteren, also immer erneuert werden muß. Ein Seele kann aus dem Grunde im irdischen, auch nicht durchgehend bis zur Vollkommenheit, immer den selben Körper bewohnen.

 

Es geht also um die geistige Entwicklung, die Entwicklung der Seele, ähnlich wie man auch in irdischen Schulen, die Klassen wechseln kann. Evolution ist also ein geistiger Vorgang, der sich solange fortsetzt, aber ausgedrückt in der geistigen, energetischen Welt wird, eine lebendige Seele, die immer heranreift. Eine Seele also ist die Energie welche den Anfang einer Entwicklung bedeutet. Es ist also wie ein kleines unerfahrenes - beginnendes lebendiges Kind, das noch unbewußt in seiner Entwicklung, eines "Werdens" heranreift. Es will sich also seiner Wesenheit ( unbewußt!), und Bedeutung erst bewußt werden.

 

So wie es Menschen gibt, welche Leben, das zu Beginn sich einstellt, vernichten wollen, weil es von der niederen egoistischen Gedankenwelt nicht gewünscht wird, es ist dem Menschen, einfach ausgedrückt im Wege. Es beginnt also ein Kreislauf, wo sich, - gleich wann das Lebensprinzip der Schöpfung sich durchsetzt, auch eine Wiederholung immer und ewiglich mit eingeplant worden ist. Lebensmuster sind so eingeplant, dass es unmöglich für schon bestehende Lebensformen ist, diese zu verhindern.

 

Was leben möchte wird leben, wenn nicht irdisch, dann aber geistig, aber wieder mit Einschränkungen entsprechder    Zulassungen, denn es ist daher eine "unendliche Evolution" für Ewig vorgesehen. Ein unabwendbares Schöpfungspro-gramm. Zeitabfolgen sind also, damit nichts zu einer Auflösung der Schöpfung führen kann, auch nicht durch die Menschenhand, das ist unmöglich gemacht worden.

 

Das ist die unendliche Entwicklung der, nennen wir es Natur. Selbst wenn sich alle Menschen umbringen, hat die gesamte Schöpfung, die große Kraft und Energie sich immer selbst zu erhalten. Es wird daher auch das göttliche Bewußtsein, welches über allem steht nicht und nie anzugreifen sein, auch nicht durch - wie ihr es auch nennt, sogenannte Wiedersacherenergien. Daher ist es ja auch eine EVOLUTION und keine Kurzgeschichte, auch wenn sich das so anfühlen mag. Sie, die niedersten Energien, sind in ihrer Energiefrequenz - Schwingung dermassen niedrig, das sie immer wieder zerfallen und wieder zu einer neuen Energie sich wandeln, die wieder verwendet werden kann.

 

Auch Menschen sind in der Lage ihre direkte Umgebung energetisch zu Wandeln, gedanklich zu beeinflussen. Nur vernichten können sie immer nur sich selbst, wenn sie nicht in der eigenen Liebe frequentiert sind. Könnte es Sein, dass eine Entwicklung, immer nur zum Aufbau, -- nicht aber zu einem Zerfall durch Menschen zugelassen ist. Was glaubst DU? Geht es doch darum geistige Wesenheiten, also reine Geistwesen zu erschaffen, welche von der Materie in einer höchsten, reinen Schwingungsfrequenz existent und ewig sind. Das Ewige Leben? Das irdische Prinzip also nur eine Episode darstellt.

 

Eine Zwischen - Entwicklung von der Materie zum schnelleren Lernen für Geistkinder dienen, welche den Unsinn der menschlichen Schwächen jetzt erkennen, und keinesfalls noch mitmachen möchten. Willkommen einmal in der Ewigkeit als unsterbliche reine Wesenheiten, als göttliche Kinder. Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen aus Aschenputel, einer Kindergeschichte.


Der Sohn, offenbart sich selbst und Warum. "Wörtliche Wiedergabe" ! 

Ich Bin der Sohn! Die Wirklichkeit, das Ganze, das Leben und die Wahrhaftigkeit. So bin Ich, der Strahl der Wirklichkeit. So trage ich alle Energien des Seines, und des Ganzen IN Mir!

 

So bin Ich Deine Führung, so Bin Ich Allwissend und allumsorgend. Lasse los mein Kind: Atme nun tief in dich hinein meinen Strahl und Meine Energie, die aus der Wirklichkeit kommt. So segne ich Dich, so begleite ich dich und so, führe ich Dich. Nun heute, genau an diesem Tage, möchte Ich Dir etwas öffnen und Dir etwas offenbaren.


So lasse Dich tief, und noch tiefer, in Dich selbst ein. Lasse einfach alles Irdische los, - denn große Kraft, große Reinheit und große inwendige Heilung, soll nun, in Dir geschehen, denn Ich öffne Dir nun ein ganz besonderes Tor, ein Tor, das zugleich eine Quelle ist. Es ist die Qelle des labsales. Ihr sprecht immer wieder vom Jenseits. Nun ich sagte euch: In Meines Vaters Haus gibt es viele Wohnungen. So hat jedes eueres Selbstes eine eigene Wohnung. Diese Wohnung liegt in euerem Inneren, in euerem Bewußtsein, in euerer Einstellung und in euerem Sein. Darum gibt es viele Tore in meines Vaters Haus, - viele Quellen, die ineinander verwoben sind.


So wie es Menschen gibt in Afrika, so wie es Menschen gibt in Amerika, so wie es Menschen gibt, die auf der Strasse leben, oder unter einem Baum und so wie es Menschen gibt auf der Erde, die in großen Palästen wohnen, so wie es Menschen gibt die ihr Leben völlig anders erleben, wie ihr selbst und jedes Selbst hier auf Erden, seine eigene und ureigenste Erfahrung macht, wo dies aber irdisch ist, nicht wandelbar ist, fest ist. Denn wenn ihr einmal ein Haus gebaut habt, wo ihr sehr viel Geld benötigt. Meist auf Schulden und die abbezahlt um ein Heim zu haben, habt ihr oft nicht das Geld, das Heim so zu gestalten, wie ihr in höchster Form ihr das wollt, weil es hier wieder an Geld fehlt. Das heißt euere Wohnung ist eigendlich in euch selbst.

 

Dort ist euer Leben, in euch selbst. Euere Erlebnisse, ist euere irdische Wohnung, denn das Aussen gestaltet sich für euch oft sehr mühevoll und ihr müsst kämpfen, und ihr denkt es ist schwer manchmal. Nun, dies ist die Materie, die manchmal sehr sehr zähflüssig ist. Doch, wir möchten nun aus dieser Materie aussteigen, denn die geistige Welt, die Licht ist. So müßt ihr euch Vorstellen, alles ist Energie - Lichtenergie. Lichtenergie, die höchste Lichtenergie ist sehr leicht, und voller Farben. Reines Bewußtsein, und purer Geist herrscht dort. Ihr habt keinen Körper mehr.


Und es gibt dort keine feste Materie. Die Betonung liegt auf feste Materie. Dort gibt es die lichtvolle Materie. Das lichtvolle Sein selbst, das Schwingung ist Bewußtsein, leichte Materie, die flüssig ist so zu sagen. Flüssige leichte Materie, verändert sich in jedem Augenblick. Nach jeden geistigen Gedanken, nach jeglicher Emotion, doch in den hohen Welten seid ihr frei, und keine niedrigen Emotionen sind mehr bei euch.


Ihr seid reiner Geist ohne Emotion wenn ihr eueren Seelenkörper verlassen habt. Nun, je nachdem wie ihr in das sogenannte Jenseits eintretet, mit welchem Bewußtsein ihr eintretet, ob ihr nun belastet seid von eueren Emotionen, von eueren Gedanken, von eueren inneren Bildern, der inneren Selbstschuld - Zuweisungen, des inneren Erkennens. So werdet ihr euch selbst beurteilen. Denn wisset: Ich urteile nicht!

 

Ich, - wenn ihr es wünscht, und bereit seid, zeige nur jedem vollkommenen Wesen das reine Licht und zeige jedem Wesen, wenn es bereit ist, seine größte Herrlichkeit aus der es kam und was es in Wirklichkeit ist. So sieht es seine Wirklichkeit in vollkommener Pracht, so auch meine Wirklichkeit und Warum Ich einst auf diesem Planeten mein Blut vergossen habe.

Denn Mein Blut, ist das Blut meines Herzens in Wirklichkeit, denn Gott ist Geist und Gott trägt ein  ---- göttliches Herz. ( Ein geistiges Herz!), kein materielles menschliches Herz.

 

So BIN Ich aus dem Herzen Gottes entstanden, und habe das Blut Gottes, Seines Herzens - auf die Erde gesandt, und Ich habe meine Energie, und Mein Herz einfließen lassen, auf den Planeten der sich GAIA und Guna nennt.

Warum habe Ich dies getan: Damit Mein Bewußtsein und das Bewußtsein des Herzens Gottes nie vergehe!

 

Und Egal wie viele, viele Wesen sich noch sträuben, dieses überhaupt zu Verstehen, denn so können sie es nicht leugnen, denn Ich Bin immer, - auch wenn sie es nicht Wollen, nicht Wünschen, nicht Erahnen, nicht Anerkennen,- Mit Meiner Energie auf diesem Planeten, mit Meinem vergossenen Herzen, des puren göttlichen Herzens, und dies Meine Kinder ist eine Unterschrift.

Es Ist das Ist, was es Ist.

 

Es kann nicht geleugnet werden, es kann nicht vergehen. So habe Ich dies getan, damit ihr alle und alle Wesen, egal in welchen Gefilden ihr euch geistig hinein begebt und die Menschen Draußen - dennoch, dennoch nie verloren gehen können, dennoch letzten endes, und irgend wann wieder ins Licht finden können. So kann Ich und der Vater, und die Göttin und Ich selbst, das Herz Gottes, was Ich Bin, nie vergessen werden. Dies war gleichzeitig ein Zeugnis dessen, wenn ihr euch selbst vergeßt auf dem Planeten, Ich euch nicht vergesse.

 

Ich weiss immer eueren höchsten Aspekt. Ich habe Zeugnis abgelegt, das es immer eueren höchsten Aspekt gibt. Und wenn es einer nicht vergißt, dann bin Ich es und der Vater in Mir und ich im Vater. So sind wir Einheit und alle Engel, die aus dem Geist Gottes entstanden sind. Gleichzeitig von dem Herzen von Mir, mit dem Herzen Gottes verbunden sind. Und gleichzeitig mit euerem Herzen mit allem Sein in tiefster Verbun-denheit. Egal in welcher Frequenzform usw. -                

 

In der dunkelsten Form allerdings, ist das Herz Christies nicht mehr vorhanden. Nur dort wo noch ein leichtes Licht herrscht, kann Mein Blut noch wirken. Dort wo es abgeschnitten ist. kann es nicht mehr wirken. Darum wird, gleich was geschieht, auf diesem Planeten, immer am Licht gemessen. Und da Wir Licht einfließen lassen, immer stärker, wird automatisch - ihr sagt, wir trennen, wir Selektieren, dies tun Wir nicht wirklich, Wir lassen Licht einfließen, wir lassen das Blut Gottes des lichtes einfließen, immer kraftvoller und kraftvoller und alles, was nicht in diese kraftfvolle wirkliche Energie passt, muß weichen!


2. Durchgabe 2010 durch Lady Rowena

Ich bin Lady Rowena

Ich lasse ein, Meinen Bewußtseinstrom, in dich selbst. So bin Ich der höchste weibliche göttliche Anteil, der hier nun zu dir in dein Selbst fließt und deines gleichen nun ist. So setze Ich nun das weibliche Symbol in dein Sein, das göttlich ist, den göttlichen Trichter lasse Ich nun ein in dein Kronenchakra, und lasse es durchfließen, bis zu deinem Wurzelchakra, so das es aufgeht in dir selbst, in den weiblichen Anteil der Göttin.

So dließt diese Kraft nun in dich, ein in deine Wahrhaftig und in deine Wirklichkeit , so dass du inwendig trägst beide göttlichen Käfte. Die Göttin und Gott, den Anteil Melek-Metatron, und den Anteil meiner selbst, Lady Rowena. Nun schütte ich das Füllhorn über dich aus und lasse ein in dich den vollkommenen göttlichen Frieden in dein Bewußtsein und Jetzt in deinen Geist. So fließt die Energie  Christies in dich ein, das Symbol, das in dir ist als der Kelch der nun aufgefüllt wird, in Einheit des Christuslichtes in dir selbst, und die Kraft der Göttin in dir der männlichen und weiblichen Macht. die Ist was sie Ist, die Nahrung, die Stärke, der Wille und das Sein selbst in Einheit schwingen. 

Ich spreche zu dir, zu deinem Sein selbst und zu deiner Wirklichkeit. Ich lasse ein, meinen reinen Strahl, des glücks, des Sonnenscheins, der Wirklichkeit und der Warhaftigkeit, der bedingunslosen allumfassenden Liebe. So nehme auf in deinen Händen nun den goldenen Strahl der höchsten Harmonie. Ich Bin Sraphies Bay. So lade ich dich nun ganz herzlich ein, in die Wonne meines selbstes einzutreten, denn ich Bin die ich Bin. So lasse ich ein in deine Hände meinen goldenen Strahl des glücks, empfange nun in deinen Händen den goldenen Strahl des glücks,

der Weisheit  und der Führung. So lasse ich die helblaue Energie der Wirklichkei in deine Hände fließen. So spreche Ich Kraft meines Amtes und Kraft deines höheren Selbstes und deiner Wirklichkeit, dich frei Jetzt, im Hier Jetzt, und Immerdar und aller Wirklichkeit frei von Schuld. So siehe bitte vor deinem geistiges Auge einen großen Ballon, er ist gülden. Siehe dir diesen Ballon genau an. Dieser Ballon beherbergt Wissen, Weisheit und Wirklichkeit. So spreche ich zu dir mein Kind, mein Sohn und mein Mädchen sieh her die Energie des göttlichen die Augen Gottes, das doppelte Auge Gottes, das dich nun anschat in der weiblichen und männlichen Energie der Wirklichkeit.

So spricht das doppelte Auge Gottes zu dir. In meiner Anwesenheit vollbracht und Wirklichkeit! Sei frei Und nun spreche ich ein Machtvolles Wort, denn ihr solllt auf der güldenen Strasse des Einen und des glücks wandeln können. Der absoluten Freiheit um zu lernen und die Lichtflutungen in euch selbst zu erleben so spreche ich euch frei von aller Schuld und ich befehlige kraft meines Amtes als Seraphies Bay, die mit am Throne Gottes wohnt allen Wesenheiten die euch bisher geschadet haben, die aus der Dunkelheit kommen oder aus den Zwischenwelten und allen Wesen-heiten die euch negative Gedanken schicken und allen Wesenheiten die die Wirklichkeit nicht tragen um euch zu schaden, oder euch ausnutzen wollen, sie werden ab jetzt aus euerem Leben gehen, die euch schaden auf euerem Wege. Fürchtet euch nicht was hier geschieht.

 ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´

Seit vielen Jahren, darf ich Ab und Zu, die niederen Ebenen, welche ihr alle auch in eueren Träumen besuchen dürft mit einem Schutzengel besuchen. Jedenfalls sind es schon vielen Menschen der Erdengeschwister, die schon immer, jede Nacht ihren Körper verlassen und andere Schwingungsebenen besuchen. Ich kenne einige Menschen, welche darüber berichteten. Es könnte ja sein, dass auch Sie solche Erlebnisse  haben. Es gilt und es gilt also:

Wie Oben so auch wie Unten usw., auch bestimmte Schwingungsebenen, und das ist nicht sehr witzig, welche ebenfall sogenannte geistige Krankenhäuser, auf entsprechenden Planeten, die in der entsprechenden Frequenz zu sehen sind.

All dieses, wird als lächerlich hingestellt, weil es nicht gewünscht wird, aufzuklären. Mit dem Verlassen, des die Seele stützenden Körpers, was jede Nacht passiert, wird dieses immer noch lächerlich gemacht. Ich durfte des öfteren mit meinem Schutzengel diese unterschiedlichen Räumlichkeiten besuchen. So berichteten und berichten immer mehr Menschen darüber.

Achtet bitte einmal mehr in dieser Zeit darauf, was dort alles passiert! Ich habe schon seit langem drüber berichtet. Diese geistigen Krankenhäuser, sind die Zufluchthäuser, wenn die Menschen ihren Körper einmal verlassen. Der Schwingungszustand indem, sich die Seele also befindet, ist für die geistige Welt und die entsprechenden (Ebenen) energetischen Zustände der Seele sehr wichtig. Das sind die Mächte, Macht der Gewohnheiten. Den sogenannten Himmel müßt ihr euch schon, ein Jeder selbst erarbeiten.

Nicht alle Seelen, müssen also diese schützenden geistigen Einrichtungen für ihre Heilung aufsuchen. Es kann sehr sehr lange für eine Seele dauern, dort zu verweilen, weil diese nie-darüberaufgeklärt worden ist, welche Vorgänge sich bei einem sterbenden, jetzt einem Menschen abspielen. Diese Unterschiede solcher Erlebniss sind sehr gewaltig. Ich habe gesehen, und nicht nur ich selbst, sondern viele Menschen berichten über ihre eigenen Erfahrungen, sofern sie klar im Kopf sind. Was bedeutet das  aber für die verwirrten Menschen in  einem Altenheim? Sie werden das noch lange nicht begreifen, was, das sie selbst verursacht haben. Ist das schon die Ernte einer Saat?

Auch eine riesige Kirche wurde gesehen, in der aber nie eine Erlösung stattfinden wird, wenn diese Seelen sich durch ihre Leugnung von Gott bewußt, oder unbewußt getrennt haben. Es gilt auch hier immer der freie Wille, nicht mehr die irdischen Ansichten. Hier sind also, in der geistigen Welt, ganz andere Gesetzmäßigkeiten, welche auf der Erde nicht gelehrt worden sind, wichtig, sehr sehr wichtig.

Es gibt auch, nenne es geistige Aufenthaltsstätten-Planeten, welche sehr niedigfrequent schwingen, denn dort sind alle,- nenne es geistige Krankenhäuser, auch in ihren Schwingungen, immer den unterschiedlichen ehemaligen Verhaltensmustern der Seelenkinder angepasst. Solange es den dort ankommenden Seelen nicht möglich ist, wegen ihrer niederen alten Schwingungen, das zu Erkennen, können sehr lange Entwicklungszeiten vergehen bis höhere Erkenntnisse von ihnen angenommen werden.

Wenn das aber einmal, je nach ihrem Berwußtwerden geschieht, müssen die Betreuerengel sehr schnell handeln und diese erkennenden Seelen von den anderen Mit-Wesen (Seelen) trennen, da es sonst zu Negativfolgen für diese jetzt Wissenden, oder auch Erkennenden geben könnte. Bei euch in der Materie, werden auch die verletzten und faulen Äpfel getrennt, damit sie die anderen nicht mehr anstecken können. Hier geht es um die Weiterentwicklungen solcher Seelenkinder (Nenne es Evolution). Betreuerengel, nennen wir die von euch nicht gesehenen täglichen Begleiter, die euch aber nie zu etwas zwingen dürfen.

Wie also gehen die Menschenkinder, mit ihren so genannten inneren Kindern, welche die Seele, - (die eigendliche, lernende, lebendig machend Kraft, in jedem Körper ist, um?) Stelle dir einmal die Frage: Warum werdet ihr alle noch, in einer hier auf der Erde sogenannten, sehr niedrigen Frequenz (Erkenntnisfrequenz) festgehalten. Gemeint sind die angelernten alten Programme. Lernt bitte die wirkliche Selbstkonntrolle über euer Sein. Wenn ihr es nicht selbst tut, dann tun es euere Mitbewohner dieser Evolutionsebenen Erde.------Es gibt noch viele welche über euch bstimmen möchten.

---------


Ein wichtiger Hinweis aus dem Buch von   -   OMNEC  ONEC  ----  ICH KAM VON DER VENUS;  "ENGEL WEINEN NICHT"

DIE ERDE IST EIN LEHRPLANET! Jeder Mensch,  und das ist die Masse der Menschheit, hat sich nicht an die reine geistige Lehre gehalten! Er machte seine irdischen Gesetze selbst und nach eigenem Belieben. Die Seele ist das wirkliche Leben in einem Körper, der Körper ist also nur die HÜllE, welche eine Seele trägt in diesem irdischen Lebensabschnitt. 

In einem Leben auf einem negativen Planeten ist es sehr leicht, Kraft zu mißbrauchen und alle Menschen auf der Erde, die ohne Kenntnisse und Weisheit mit solchen Kräften umgehen, werden für ihre Fehler noch viele Leben lang bezahlen. (Ich sh, Titel der Autorin. Ich benutze diese Kräfte nie außer in höchster Not, und selbst dann muß Ich sehr vorsichtig sein.) 

Auf dieser Erde ist das Leben deshalb ein MYSTERIUM, weil einfach so wenige, diese Wirklichkeits- und Seinsebenen entdeckt und erforscht haben, und zurückgekehrt sind, um davon zu berichten. 

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich!

Der Mensch lernt immerer erst dann etwas, wenn er, so glaube ich Jetzt, wenn Er schmerzhafte Erfahrungen macht, und dann die Frage stellt: Warum gerade Ich? Es ist das eigene innere Gefühl, dann die Erkenntnis, die Intuition.

Es gibt sehr viele Seinsebenen, auf denen das Leben überall existiert. Wenn eine Seele auf eine Seinsebene inkarniert, dann deshalb, weil ihre Entwicklung dieser höheren oder niedereren Seinsebene entspricht. Es ist wie in einer Schul-klasse welche erreicht, - oder auch nicht  erfolgreich abgeschlossen worden ist, so ist auch die Schingungsfrequenz, entsprechend höher oder sehr niedrig. Auf der Erde ist es die niedrigste Ebene in die, wenn nicht erfolgreich abgeschlossen, ein Leben zurück von einem Jeden Selbst, oder auch höher sich seiner Entwicklung, also auf eine höhere Schwingungsebene, als einen Abschnitt seiner Entwicklung begeben kann.

Was in Jetzt geschieht, ist ein Zeichen, - daß die Erde sich wehrt. Wollt Ihr das nicht sehen, nicht und aus den Kinderschuhen heraustreten?

Ein Festhalten auf dieser materiellen Erde ist dann nicht möglich, wenn ihr Euch nicht nach den absoluten geistigen Gesetzen, diese auch lebt, und daran lernend haltet. Diese jetzige Zeiterscheinung, hat ewas mit der Schwingungs-frequenz einer Schulklasse gemeinsam. Das erkennt man an dem Zustand jetzt auf der Erde, in welchem Zustand man die Menschen festhalten möchte. Gegen die Evolution, können auch keine Gewaltakte mehr etwas ausrichten, alle diese verzögern nur das eigene Leiden so lange, bis die Masse der Menschen hier die eigenen Einsichten neu revidieren, und sich wieder geistig auf die hohen Gesetzmäßigkeiten, welche absolut sind, ausrichten wird.

Ein göttliches Kind, eine Seele wollte lernen, wenn man diese nur lernen ließe.., und dieser behilflich wäre, ohne den veräußerlichten Eigenwillen! Die Erde wird alles reinigen. Keinen Menschen fragen, ob dieser damit einverstanden ist!

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die eigenen Entscheidungen!   Es sind auch die Ausdrücke, wer du bist in deiner eigenen Entwicklung!

Was ist ein Energie-Diebstahl?   Wenn euere Mitmenschen vor allem in der Familie sagen: Du nervst mich, du stinkst mir heute. Ich will deine Antworten nicht mehr hören, oder du läufst einfach fort, was nicht nur sehr unhöflich ist!

Gedanken sind große Kräfte und werden auch benutzt um zu Unterdrücken auch in einer Familie? ------- Irdisches Leben mit Zweck zur Seelen - Lernarbeit .... an jedem Selbst!   Warum: Der Körper ist nur der Träger für deine Seele die lernen wollte. Das bist also nicht wirklich Du, dein Selbst ist dein eigendliches inneres Leben, was dich erhält! Dein inneres Kind!

 

Kennt ihr den Ausdruck in der Familie, bei der Arbeit - oder auch wenn es nur Gedanken sind?   Du nervst mich, du gehst mir auf den Wecker, halte endlich deine Klappe u.u.u.u. so weiter.............!

 

? Warum willst du immer Recht bekommen?   Was ist wenn nicht? Gar eine Scheidung, wenn du es nicht mehr aushältst, oder ist Flucht in Alkohol, oder schlimmer noch in Drogen, oder Beruhigungsmittel also Arzneien eine Lösung? Wo bleibt die Wirklichkeit deiner Religion, der Liebe Gebote? Dann lege deine Religion als eine alte Reliquie lieber ab. Das wäre auch ehrlicher! Warum bist du gar Krank? Sind das denn keine Ursachen für Störungen im Körper? Wer verdient an dir?? Gott verdient bestimmt nicht an dir!

 

Warum macht das dein Körper nicht mit? Hält das nicht aus? Schweigen der Lämmer? Oder eine Scheidung (Ist das eine wirkliche Lösung, was wäre besser?) Wer ist Derjenige, der sich dann trennt von dir? Wie viele Schuld, ist dein Anteil? Streit in der Politik -- denken, - die Wähler, die Politiker, müssen es doch Wissen?

 

Nach dem Streit ... ist vor dem Streit! Warum wieder heute eine "Dicke" Luft in der Familie oder im Büro in der Arbeitsstelle? Alles, sind immer die eigenen Fehlverhalten welche ja dem irdischen lernen dienen sollten, wie bei einem Kind? Also auch entstanden aus dem eigenen Denken!. Also doch alle "Menschenkinder und noch keine reifen Seelen???????? So benehmen sich eben Kinder und keine Erwachsenen auf der Erde?


Die Kirchen eine Ablegestelle für den nicht eigenen, nicht bearbeiteten Stress, und innere Wut u.u.u.u.u! Eine Mutter zum Ausweinen, statt selbst etwas zu bearbeiten, zu Erkennen also, die eigenen Fehler?

 

Was hier wirklich aufgibt, ist das nicht belehrbare innere Kind, oder auch das irdisch verwirrte Kind, das glaubt das das Leben nur auf der Erde seine Wirklichkeit besitzt. Rauschmittel und Alkohol ist ein Zeichen von "Selbstaufgabe".Vater Staat und Mutter die Kirche, ist das bekannt?

Könnte es doch sein, das diese Erde eine totale Umwandlung eben erfährt, so auch der Mensch????? Prüft, was für Gedanken kommen in euch "hoch" ?

Kriege sind immer Handlungen, um angeblich ein scheinbares erzeugtes Recht zu Erzwingen.